Alles wird gut: Kinderbotschaft gegen die Krise
Grußbotschaften für die Nachbarn

Die Idee stammt aus Italien: dort haben viele Kinder, die wegen Ansteckungsgefahren und Ausgangssperren zu Hause bleiben, einen Regenbogen ans Fenster gemalt. Und dazu die Worte "Andrà tutto bene" - alles wird gut, oder "Io non esco" - ich bleibe zu Hause .

Auch in unserer Region ist, wie hier in Essen-Altenessen, dieser schöne Gruß angekommen - eine tolle Aktion zum Nachahmen, die sich natürlich auch in den sozialen Medien wiederspiegelt. Viele Eltern posten unter dem Hashtag #RegenbogenGegenCorona die Werke ihrer Kinder. Wieder ein Grund und ein Weg mehr voneinander getrennt in Verbindung zu bleiben.

Autor:

Thomas Blenkers aus Essen-Nord

Webseite von Thomas Blenkers
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen