"Arche Dialog"
Offene Gesprächsrunde im Paul-Humburg-Haus

Über Gott und die Welt kann beim "Arche Dialog" gequatscht werden.
  • Über Gott und die Welt kann beim "Arche Dialog" gequatscht werden.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr, findet im Paul-Humburg-Haus der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap, Hövelstraße 71, die offene Gesprächsrunde "Arche Dialog" statt.

Welche Fragen des Zusammenlebens bewegen die Menschen im Stadtteil, aus welchen Kulturen und Religionen kommen die Leute aus der Nachbarschaft, wo entstehen Konflikte und wie kann man mehr über seine Mitmenschen erfahren? Darum geht es in der offenen Gesprächsgruppe „Arche Dialog“.

In den vergangenen Jahren sind in mehreren Essener Stadtteilen „Arche-Dialoge“ entstanden – die Idee dafür hatte der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE), der auch Mitveranstalter des „Arche-Noah-Festes“ und vieler Veranstaltungen der Interkulturellen Woche ist. Im Grundsatz geht es darum, die Haltung anderer Menschen wahrzunehmen und ihre Meinungen über Gott und die Welt zu hören, ohne den eigenen Standpunkt über andere zu stellen. Rückfragen beantworten die Veranstalter unter den Rufnummern 0178 8728943 und 0174 3507749.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.