Tanz und Performance im PACT Zollverein

Beim Familientag konnten Besucher sich per "Heldenmaschine" verwandeln lassen - wenigstens für ein Foto.
14Bilder
  • Beim Familientag konnten Besucher sich per "Heldenmaschine" verwandeln lassen - wenigstens für ein Foto.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Nord

Aufsehen dürfte PACT Zollverein auch im Februar mit Gastspielen international renommierter Künstler erregen. Jeweils an zwei Abenden stellen sie ihre Performances auf der Bühne an der Bullmannaue vor.

Nach einem familienfreundlichen Auftakt der Saison mit einem Familientag samt buntem Programm bleibt das Programm bei PACT auch im Februar „energiegeladen“, wie die Verantwortlichen ankündigen.
Am Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar, jeweils um 20 Uhr, gastiert mit Jefta van Dinther eine Berühmtheit der europäischen Performanceszene auf der Bühne der ehemaligen Waschkaue auf Zollverein Schacht I/II.

Künstler legt sein ‚Notizbuch‘ offen

Mit preisgekrönten Arbeiten wie „Grind“ oder „Plateau Effect“, für das schwedische Cullberg Ballett entstanden, entwickelte er eine choreographische Handschrift, die auch seine neue Arbeit „As It Empties Out“ auszeichnen soll. Mithilfe von optischen Täuschungen, Lichtgewittern und treibenden Sounds kreiert er rauschhafte Zustände aus Energieströmen.

Mit einem Doppelabend am Donnerstag, 19. Februar, und Freitag, 20. Februar, jeweils um 20 Uhr, vereint PACT zwei ausdrucksstarke Künstler. Zunächst legt Tim Etchells, Theatervordenker und Künstlerischer Leiter von Forced Entertainment, sein über Jahre hinweg gewachsenes persönliches Notizbuch dem Publikum offen.
In „A Broadcast / Looping Pieces“, das in Essen zu sehen ist, trägt er Gesprächsfragmente, Ideen für eigene Performances, Zeitungsausschnitte und persönliche Gedanken zusammen und editiert, mischt und arrangiert sie live um.

Im zweiten Teil des Abends experimentiert „Speaker Swinging“ des Komponisten und Sound-Künstlers Gordon Monahan mit audiovisuellen und körperlichen Grenzen: Von drei Performern in stetige Rotation versetzt, ziehen Lautsprecher in weiten Kreisen über die Bühne, verschmelzen ihre Tonalitäten und fordern die Performer zu Höchstleistungen heraus.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen