Presseball-Tombola hilft im Essener Norden

Bei Kunstprojekten der Freien Schule half die Freddy-Fischer-Stiftung bereits in der Vergangenheit.
  • Bei Kunstprojekten der Freien Schule half die Freddy-Fischer-Stiftung bereits in der Vergangenheit.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Ein Presseball ist nicht nur für Presseleute. Wer 250 Euro für das Standard-Einzelticket investiert, ist dabei und kann Gutes tun, wenn er an der Tombola teilnimmt.
Wie in jedem Jahr hat der in der Grugahalle am 10. November stattfindende Ball einen Charity-Partner. In diesem Jahr ist es die Freddy Fischer Stiftung, die sich auch für Projekte im Essener Norden engagiert. So wurde ein Kunstprojekt der Freien Schule Katernberg unterstützt. Den Jugendlichen brachte die Ausstellung im hiesigen Landgericht viel Aufmerksamkeit, die Auktion der Bilder - sie waren rasch ausverkauft - Einnahmen für neue Projekte.

Beim Presseball kommen alle Loseinnahmen der Tombola diesem sowie einem weiteren Projekt der Freddy Fischer Stiftung zugute. Sie unterstützt nämlich auch die Kindernotaufnahme Spatzennest in Altenessen. Dort hilft der Deutsche Kinderschutzbund Kindern, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zu Hause bleiben können und kurzfristig untergebracht, vor allem aber auch betreut und oftmals therapiert werden müsssen.
Die Stiftung stellte der Einrichtung im März 6.000 Euro zur Verfügung. Auch langfristig will sie helfen, um den häufig traumatisierten Kindern Perspektive zu bieten. Der Presseball hilft mit - auch, um die Aufmerksamkeit auf Not in der Nachbarschaft zu lenken.

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen