ANTI-Depressions-Spaziergänge... im GRÜNEN ESSEN (um den Stadtwald herum)

Anzeige
Blumen in einem Vorgarten... MOHN... wie schön...

oder...
Was so durch den Kopf wandert

Es ist Alltag.
Ganz normaler Alltag.
Der Bus hat ein ganz klein wenig Verspätung, nun, kein Grund zur Panik...
Schließlich ist Feierabend.
Da sitze ich und lausche dem steten Singen einer ca. 18Monate alten, süßen Kleinen in ihrem Kinderwagen sitzend. Braune Löckchen umspielen ein kaffeebraunes Gesicht...Ihr Papa lächelt stolz ... und die Sonne zeigt sich immer mal´ wieder und läßt uns alle durch die Busfensterscheiben blinzeln...
Zielhaltestelle.
Auch der kleine drollige Fratz wird hinausgeschoben und singt, ehrlich, "Halleluja..." dieses Kirchenlied... fazinierend ... und tatsächlich begleitet mich ihr fröhliches Singen noch ein Weile und hinterläßt ein wenig Sonne... in meinem Herzen.
Es war eine schöne Zeit.
Als auch ich damals mit dem Kinderwagen unterwegs war... spazieren war...
Was mir so alles durch den wanderte... da auf den Straßen, Wald- und Parkwegen... in meiner Stadt...
Es war einfach wieder herrlich, durch diese meine Stadt zu laufen... schöne Ecken zu entdecken, andere wieder zu sehen... und mich zu erinnern...
Schillerwiese... sofort hatte ich Bilder vor Augen, schöne, sonnige Bilder von meiner Liebe, und den Kindern...
Ein wenig schneller ging ich weiter...
denn nicht alle memories sind immer gleich wohltuend... und ich wollte bewußt nur die SCHÖNEN Erlebnisse aufleben lassen...
das Jetzt und Hier ist spannender, schöner... und soviel wichtiger...
Aber spazieren und Laufen kann helfen...Depressive Stimmungen "weg"laufen... ein wenig vertreiben...
Auch ein Stück Kuchen... kann (manchmal) hilfreich sein...also...
wo ist denn die nächste Möglichkeit...?!
Nach einer kleinen Kaffee-Torten-Pause zog es mich erneut ins GRÜNE Essen, um mich zu bewegen, Schönes zu betrachten, die Welt um mich mal´vergessend... und um einfach bei sich zu sein...
Wieder auf dem Rückweg im Bus sitzend... auch ohne diese herrliche Kinderstimme vom Hinweg... genieße ich diese Fahrt heim...
durch meine Stadt, schöne, interessante Stadt, zurück in MEINE Wohnung...
zufriedener, ein wenig positiver, ruhiger gestimmt...

Eindrücke eines schönen Tages um den Essener Stadtwald, Schillerwiese und die Heisinger Straße herum...seht Ihr also hier...
0
19 Kommentare
67.793
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.06.2013 | 23:12  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.06.2013 | 23:19  
67.793
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.06.2013 | 23:26  
60.500
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.06.2013 | 00:02  
16.022
Christoph Niersmann aus Hilden | 17.06.2013 | 07:23  
13.182
Bernhard Braun aus Essen-West | 17.06.2013 | 08:11  
18.809
Dagmar Drexler aus Wesel | 17.06.2013 | 08:29  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 17.06.2013 | 11:04  
55.601
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 17.06.2013 | 22:21  
67.793
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.06.2013 | 00:27  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2013 | 06:20  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 18.06.2013 | 06:49  
67.793
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.06.2013 | 18:28  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 19.06.2013 | 08:29  
67.793
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.06.2013 | 18:50  
4.287
Hans Peter Schulzke aus Bottrop | 19.06.2013 | 19:17  
59.788
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 19.06.2013 | 19:27  
33.960
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 19.06.2013 | 23:37  
54.693
Renate Schuparra aus Duisburg | 20.06.2013 | 19:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.