Sonderprogramm Straßendeckenerneuerung
"Eine gute Nachricht für Kray!"

Die Arbeiten zur Straßensanierung in Kray sollen noch in diesem Jahr stattfinden.
2Bilder
  • Die Arbeiten zur Straßensanierung in Kray sollen noch in diesem Jahr stattfinden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Bereits im Juli hat die Landesregierung ein Sonderprogramm fürErhaltungsinvestitionen innerhalb der kommunalen Verkehrsinfrastruktur beschlossen. Das Förderprogramm umfasst ausschließlich die Deckensanierungen von Straßen sowie Rad- und Gehwegen.

Dazu Agnes Tepperis, Ratsfrau und stellvertretende Vorsitzende des  Ausschusses für Mobilität und Verkehr: „Der Straßenabschnitt Fischweiher von Fünfhandbank bis Hubertstraße befindet sich im Maßnahmenpaket. Eine gute Nachricht für Kray!“
Die Erneuerung der Dünndecke wird im Laufe des Jahres erfolgen. Ein genauer  Zeitraum kann noch nicht bekanntgegeben werden, aber die Maßnahme wirddefinitiv in diesem Jahr durchgeführt, da das Förderprogramm ausschließlich für 2021 gilt.

Keine Kostenbeteiligung der Bürger

Agnes Tepperis dazu abschließend: "Der Paragraph 8 des Kommunalabgabengesetzes kommt hier nicht zum Zug! Die Bürgerinnen und Bürger müssen für die Deckensanierung keine Beiträge leisten. Ein wichtiges und richtiges Zeichen. In dieser angespannten Situation, in der viele Menschen finanzielle Nöte haben und um ihre Existenz bangen, dürfen keine zusätzlichen Belastungen erfolgen. Seit längerer Zeit kämpft die SPD im Landtag darum, dass der Paragraph 8 des Kommunalabgabengesetzes gänzlich wegfällt. Bislang ist dies am schwarz-gelben Widerstand gescheitert. Leider fallen die Abgaben nur in diesem Sonderprogramm weg, aber die Sozialdemokraten werden weiterhin dafür kämpfen, dass die Beiträge bald der Geschichte angehören!“

Die Arbeiten zur Straßensanierung in Kray sollen noch in diesem Jahr stattfinden.
Agnes Tepperis freut sich, dass Kray vom Sonderprogramm profitieren kann.
Autor:

Lokalkompass Essen-Steele aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen