Sondervorstellung für WAZ und NRZ Leser
Rocky Horror Show on Tour

Schlachtfeld Theater
5Bilder

Rocky Horror Show in Duisburg

Wieder auf Tour die Richard O’Brien’s Rocky Horror Picture Show

Die WAZ und NRZ gab ihren Lesern, die Möglichkeit zu einer exklusiven Vorstellung.
Diese fand im Theater am Marientor in Duisburg statt.

Ein optisch sehr schönes Theater!

Theater Duisburg

Als Erzähler trat Martin Semmelrogge auf, der vor einigen Tagen noch als Barabas, bei der Passion in Essen unterwegs war. Er nutzte die Gelegenheit, das Publikum aktiv in das Geschehen einzubinden.

Auch Corona fand seinen Platz in der Show.

Der Master wusch seine Hände Corona Konform, bevor er Rocky zum Leben erweckte.
Eine Party mit Glamour und jeder Menge Sexappeal auf der Bühne.

Zuschauer waren zum Teil mit Strapse und Stilettos gekleidet!

Hits der Horror Show wie „The Time Warp“, brachten das Herz der Zuschauer aus dem Rhythmus. Der Bass war deutlich zu spüren.

Brad Majors und Janet Weiss sind die Hauptfiguren des Stückes.
Es wird gebuht, mit Knick Lichtern geschwenkt und aus Wasserpistolen gespritzt. Löblicher weise wurde der Reis durch Konfetti ersetzt.

Sauerei mit Ansage

Trotzdem, Mitleid für die Reinigungskräfte.

Die Uraufführung war 1973 in London und wurde zum Kult.
Daher kann man sich diese Show immer wieder ansehen.

Rocky Horror Truck

Zum Schluss gab es noch einen Spendenaufruf, für Flüchtlinge aus der Ukraine. 100 von ihnen sollen im Theater untergebracht worden sein.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

Thomas Umbehaue auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.