NRZ

Beiträge zum Thema NRZ

LK-Gemeinschaft

1 Kugel Anti Rassismus bitte
Rassismus in der Eisdiele

Rassismus in der Eisdiele Mörchen Eisdiele soll Rassistisch sein, ihr spinnt doch! Post an den Eisdielen-Inhaber Dirk Hermanski vom interkulturellen Solidaritätszentrums Essen. Ihm wird zu einem vorgeworfen das der Name seiner Eisdiele „Mörchens Eis“ Rassistisch sei und auch zwei Eisbecher mit rassistischem Namen zu verkaufen. Damit hat es Mörchen Eis in die Presse und das Fernsehen in ganz Deutschland geschafft. Aber nicht durch das beste Eis, was sie in Essen verkaufen, man muss sich wegen...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
  • 7
  • 2
LK-Gemeinschaft
Besuchszone

Knast Altenheim
Isolierung für die Bewohner

Knast Altenheim Isolierung für die Bewohner Seit Corona wurden die Kontaktmöglichkeiten und Besuche stark eingeschränkt bzw. ganz untersagt. Das kennt so auch die Öffentlichkeit. Intern gibt es aber zum Teil noch mehr Beschränkungen. Ja, jetzt mit Corona sind Alten und Pflegeheime ein besonderer Kosmos. Die Angst vor Ansteckung ist groß, freie Betten dürfen bis auf weiteres auch nicht mehr neu belegt werden. Daher gibt es im Altenheim eigene zusätzliche Einschränkungen für die Bewohner. Sie...

  • Essen-Süd
  • 20.06.20
Politik
Spitzenkandidatinnen der Tierschutzpartei Essen zur Kommunalwahl 2020: vlnr Elisabeth Maria van Heesch, Ratsfrau/Heidhausen, Simone Trauten-Malek, Kreisvorstand Tierschutzpartei Essen/Werden.

Partei Mensch Umwelt Tierschutz Essen - Die Tierschutzpartei
Essener Tierschutzpartei fordert Abschaffung von Hundesteuer und Rasselisten

Für die Tierschutzpartei Essen eine ihrer Forderungen im Kommunalwahlkampf: Die Abschaffung der Hundesteuer und der Rasselisten. Hundesteuer Entgegen vieler anderer Länder hat Deutschland die Hundesteuer, eingeführt als Luxussteuer, bis heute nicht abgeschafft. Der Erlös der Hundesteuer, deren Sätze die Kommunen nach eigenem Ermessen festlegen, fließt in die Stadtkasse - daher auch wenig Begeisterung bei der Stadtspitze für die Abschaffung. Aber: Kann der Wunsch nach der Generierung von...

  • Essen
  • 02.03.20
  • 1
Politik

Von Grünem Wahlkampfgeblähe und faktischen Zahlen und Aussagen
Forderung der Tierschutzpartei seit 27 Jahren: Tierversuche stoppen!

Die Tierschutzpartei begrüßt grundsätzlich alle demokratischen Kräfte, die sich in 2020 an ihre Seite stellen, um gegen Tierversuche einzutreten. In den letzten 27 Jahren seit Gründung der Tierschutzpartei, auch mit dem Anliegen, quälerischen Tierversuchen ein Ende zu setzen, war es politisch beim Thema Tierschutz und Tierversuchsverbot eher einsam um die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Die Tierschutzpartei. Die 40 Jahre alte Partei 'Bündnis 90/Die Grünen' nennt das Wort 'Tierversuche' bis...

  • Essen
  • 20.01.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Aktuelles Positionspapier der Tierschutzpartei NRW zu Tieren in der 'Unterhaltungsindustrie'
Leben heißt frei sein

In ihrem aktuellen Positionspapier beschäftigt sich die Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei NRW - intensiv mit dem Themenkomplex "Tiere in der Unterhaltungsindustrie". Dabei geht es konkret insbesondere um die Bereiche Zirkus, Zoo, Delfinarium. Tierschutzpartei: Generelles Verbot von Tieren im Zirkus "Ein artgerechtes Leben im Zirkus ist nicht möglich und stets mit Einschränkungen der natürlichen Bedürfnisse oder gar mit tierquälerischen Bedingungen verbunden," so Sandra Lück,...

  • Essen
  • 17.01.20
  • 1
Politik
Martin Lück, Landesvorsitzender der Tierschutzpartei NRW (im Vordergrund mit Plakat), Demonstration gegen Tierversuche

Tierschutzpartei läuft Sturm gegen Tierversuchslabore
NRW - Hochburg der Affenversuche

"NRW ist bereits Hochburg der Tierversuche an Primaten in Deutschland - und Großtester Covance in Münster will seine Arbeit und seine Versuchslabore in 2020 weiter ausbauen," beschreibt Martin Lück, Landesvorsitzender der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei - NRW das Szenario des Grauens. Grauen für betroffene Tiere, Grauen für engagierte TierschützerInnen.  30 tote Affen bei Zoobrand in Krefeld - 30+ meist tödliche Affenversuche wöchentlich in NRW Sowohl die Tierschutzszene als...

  • Essen
  • 07.01.20
Politik

Skandal um Verbrennung von giftigen Raffinerie-Rückständen - auch Essen und Gelsenkirchen betroffen
Tierschutzpartei: Kommunaler Energiekonzern STEAG brachte giftigen Abfall in die eigenen Kommunen

Das neue Jahr ist noch nicht alt, da rollt bereits der erste Giftmüll-Skandal an. In diesem Fall geht es um die Verbrennung von hochgiftigen Raffinerie-Abfällen der Firma Shell, die jahrelang unter dem unverfänglichen Tarnnamen 'Petrolkoks' u.a. in Kohlekraftwerken und anderen industriellen Verbrennungsanlagen 'entsorgt' worden sind. Eine signifikante Rolle spielt dabei ausgerechnet der kommunale Energiekonzern STEAG. Tarnname zur Erleichterung des Verkaufs von hochgefährlichem Abfall "Wie sich...

  • Essen
  • 06.01.20
  • 1
Sport
4 Bilder

Fechten
Tiger & Turtle- Das Duisburger Fechtturnier

Auch in diesem Jahr war am 16. und 17.11. der Duisburger Fechtverein „Eintracht Duisburg 1848“ wieder Ausrichter des legendären Tiger & Turtle Fechtturnieres. Durch die überdurchschnittliche hohe Anzahl der Fechterinnen und Fechter aus der linksrheinischen Nachbarstadt, kann dieses internationale Jugendfechtturnier schon fast als Moerser Stadtmeisterschaft bezeichnet werden. Von 21 Teilnehmerinnen in der weiblichen U13, erreichte die für den DFK Duisburg gemeldete Lenja Losemann, einen guten...

  • Duisburg
  • 17.11.19
Kultur
Bruno ist auch am Start...
14 Bilder

Maskottchenrennen für "Bewegen hilft"
Schalkes Erwin gegen BVB-Emma

In Ossenberg wird es spannend, wenn am kommenden Samstag, 24.8. von 13 bis 17 Uhr 14 plüschige Gesellen beim 1. Ossenberger Maskottchenrennen auf dem Ossenberger Sportplatz gegeneinander antreten: Bewegen hilft macht es möglich. So ein Schaulaufen bekannter Maskottchen hat der Niederrhein lange nicht gesehen: Sam (Volksbank Niederrhein), Kalli (LaGa Kamp-Lintfort), Olaf aus der Eiskönigin, Kinderstar Doc McStuffins, Lino (CebtrO), Trimmy (DOSB), KAG-Bär (KAG Ossenberg), KEVin (Kefelder...

  • Rheinberg
  • 18.08.19
Kultur
Die beliebtesten Spielzeuge der Filmgeschichte sind endlich zurück auf der großen Kinoleinwand.

"A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando"
Wieder 4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen

Das vierte Abenteuer der beliebten Spielzeughelden aus der Pixar-Trickschmiede kommt auf die Leinwand: "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando". In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung von "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando" am 15. August um 17 Uhr. Darum geht's: Mittlerweile ist Andy aus dem Alter raus, in dem er noch mit seinen Spielzeugen spielt. Also hat er den Cowboy Woody und den Space-Ranger...

  • Kleve
  • 13.08.19
Kultur
In ihrer ersten Kinoverfilmung müssen die drei Ausrufezeichen (Alexandra Petzschmann, Lilli Lacher, Paula Renzler) ihren ersten Fall im Schul-Theater lösen.

4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen
Ein neuer Fall für "Die Drei !!!"

In der nächsten Runde unseres Sommerferien-Kinos lösen im Kinderkrimi "Die Drei !!!" drei Hobby-Detektivinnen einen kniffeligen Fall.  In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung von "Die Drei III"am 8. August um 17 Uhr. Darum geht's: Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen – und Nachwuchs-Detektivinnen. In den...

  • Kleve
  • 06.08.19
Kultur
Der beliebte Elefant hat es endlich ins Kino geschafft!

4 x 2 Freikarten beim Sommerferien-Kino gewinnen
Benjamin Blümchen ist wieder da

Töröö! Seit mehr als 40 Jahren gehört Benjamin Blümchen zur Kindheit vieler Mädchen und Jungen. Der beliebte Elefant hat es endlich ins Kino geschafft! Ihm zur Seite stehen Heike Makatsch, Uwe Ochsenknecht und Dieter Hallervorden In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen NRZ und Klever Wochenblatt 4 x 2 Freikarten für die Donnerstags-Vorstellung am 1. August um 17 Uhr. Darum geht's: Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem...

  • Kleve
  • 30.07.19
Kultur
Mit Ach und Krach haben die vier Freunde Musti (Reza Brojerdi), Hannah (Lea van Acken), Yannick (Jerry Hoffmann) und Tom (Lucas Reiber) ihre letzten Prüfungen bestehen. Dann aber, zum Abitur, organisiert dieses Quartett die Party seines Lebens ...

Sommerferien-Kino
4 x 2 Freikarten für «Abikalypse» gewinnen

Klever Wochenblatt und NRZ möchten allen, die in den Ferien zu Hause bleiben, mit dem Sommerferien-Kino die Ferienzeit verschönern: In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen wir Woche für Woche 4 x 2 Freikarten für Top-Filme, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Die Tickets sind aber jeweils nur für die Donnerstags-Vorstellung um 17 Uhr gültig . In der zweiten Runde des Sommerferien-Kinos von Klever Wochenblatt und NRZ könnt Ihr Freikarten für die deutsche Komödie "Abikalypse"...

  • Kleve
  • 23.07.19
Kultur
Der neue «König der Löwen» ist ein Kinoerlebnis, das zu Herzen geht.

Sommerferien-Kino
4 x 2 Freikarten für «Der König der Löwen» gewinnen

Klever Wochenblatt und NRZ möchten allen, die in den Ferien zu Hause bleiben, mit dem Sommerferien-Kino die Ferienzeit verschönern: In Kooperation mit den Tichelpark-Cinemas verlosen wir Woche für Woche 4 x 2 Freikarten für Top-Filme, die Kinderherzen höher schlagen lassen.  Die Tickets sind aber jeweils nur für die Donnerstags-Vorstellung um 17 Uhr gültig . Zum Auftakt präsentieren wir gleich einen Film, der zu den absoluten Klassikern unter den Disney-Filmen zählt:  Die Neuverfilmung von "Der...

  • Kleve
  • 15.07.19
LK-Gemeinschaft
90 Bilder

Prinzenpaarempfang von Rhein-Bote und NRZ
"So viele gekrönte Häupter"

Punkt 18 Uhr startete die Party vor vollem Haus: Der Rhein-Bote Düsseldorf und die NRZ hatten am Montag zum traditionellen Prinzenpaarempfang eingeladen und feierten über vier Stunden mit ihren Gästen. Das karnevalistische Programm startete mit der Band Kokolores, die das Publikum mit ihren in Düsseldorf inzwischen ziemlich bekannten Hits gleich zum Mitsingen und Tanzen brachte. Weil noch früh am Abend, folgte unter Aufsicht von Ellen Schlepphorst, Jugendbeauftragte des Comitee Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Prinzenempfang der närrischen Regenten aus dem Kreis im Klapheckenhof
Wochenblatt und NRZ hatten die Tollitäten zu Gast

Die Jecken biegen im karnevalistische Endspurt auf die Zielgerade ein und da ist es klar, dass die Tollitäten aus dem Kreis nicht an den Lokalredaktion von Gocher und Klever Wochenblatt und der NRZ vorbeikommen: Und so kam es, dass sich Gochs Prinzenpaar Christian II. und Lisa II. gemeinsam mit Kleves Prinz Tobias, der Stimmungsvolle, Bedburg-Haus Tulpenprinzessin Jil I. und Kranenburgs Prinz Peter, der Praktische, mitsamt Funkenmariechen Karin zum jecken Beisammensein im Klapheckenhof in Kleve...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Auch Moderator Tim Perkovic und Fotografin Ulrike Henkemeyer hatten bei der diesjährigen Pressehaus-Charity von NA und NRZ viel Spaß.
7 Bilder

Über 1.100 Euro für Lebenshilfe und Tafel gesammelt
MIT VIDEO: Voller Bürgersteig bei diesjähriger Pressehaus-Charity von NA und NRZ

Noch mehr Gäste und Besucher als im Vorjahr folgten der Einladung von Niederrhein Anzeiger und NRZ zur beliebten Pressehaus-Charity am vergangenen Freitag an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken. Alle kamen sie ins Gespräch - und taten gleichzeitig Gutes. Wie zu erwarten war, waren die Lose - diesmal 350 an der Zahl - binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Nieten gab es keine und so konnten die Leserinnen und Leser tolle Preise mit nach Hause nehmen. Am meisten gefreut haben dürfte...

  • Dinslaken
  • 16.12.18
  • 2
  • 1
Kultur
Das Team von Niederrhein Anzeiger und NRZ freut sich am kommenden Freitag, 14. Dezember, ab 11 Uhr auf Ihren Besuch im Pressehaus an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken.
2 Bilder

Weihnachtlicher Treff mit NA und NRZ
Lokale Presse lädt am 14. Dezember zur Pressehaus-Charity

So schnell kann es gehen. Wieder ist ein Jahr rum - und natürlich laden auch in diesem Jahr wieder die Kollegen von Niederrhein Anzeiger und NRZ zur Pressehaus-Charity vor der Geschäftsstelle an der Friedrich-Ebert-Straße 40 ein. Klein und Groß sind am kommenden Freitag, 14. Dezember, ab 11 Uhr eingeladen, zum Pressehaus zu kommen. Dort erwartet die Besucher ein buntes Programm. Kinder können sich am NRZ-Mobil mit dem Weihnachtsmann fotografieren lassen und das Bild direkt mit nach Hause...

  • Dinslaken
  • 12.12.18
Überregionales
Helau!!!!
8 Bilder

Nicht nur die Toten Hosen sind Rosenmontag mitgefahren - Ein Erlebnisbericht

Die Toten Hosen sind mitgefahren. Das Prinzenpaar sowieso. Einige Spieler aus dem Profi-Kader von Fortuna auch. Und ich. Ja, ich hatte in diesem Jahr das erste Mal die Gelegenheit auf einem Wagen beim Rosenmontagszug mitzufahren. Da kam sie. Die Zusage der NRZ, die Tageszeitung, die wie der Rhein-Bote zur Funke Mediengruppe gehört. "Sie dürfen mitfahren." Das Gesicht zeigte verhaltene Freude, im Inneren hüpfte das Herz, das eben an diesem Rosenmontag 4x11 Jahre werden sollte. "Einfach geil."...

  • Düsseldorf
  • 13.02.18
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
42 Bilder

Helau! - Die Tollitäten aus Goch, Kleve, Kranenburg und Bedburg-Hau stürmten die Geschäftsstelle des Wochenblattes!

Das große Prinzentreffen von Wochenblatt und NRZ hat allen viel Spaß gemacht. Gochs Prinzenpaar Carsten I. und Christine I. kam mitsamt der Garde und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr, Kleves Prinz Maarten der Lachende hatte die stattlichen Garde-Männern dabei, Kranenburgs Prinz Markus der Treffende wurde von Funkenmariechen Julii begleitet und die Bedburg-Hauer Prinzessin Lara I. zog mit ihrem Stab ins Pressehaus ein, wo sie bereits von Verkaufsleiter Lutz te Baay, Klaus...

  • Goch
  • 06.02.18
  • 1
Überregionales
Natürlich zu Besuch: Das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf: Prinz Carsten II und seine Venetia Yvonne. Fotos: Zimmer
27 Bilder

Prinzenpaarempfang von Rhein-Bote und NRZ 2018

Was für ein Abend. Zum Prinzenpaarempfang von Rhein-Bote und NRZ hatten sich kleine und große Tollitäten aus Düsseldorf und dem Umland im Henkelsaal zur großen Party eingefunden. Vertreter zahlreicher Karnevalsvereine sowie Kunden und Freunde der beiden Düsseldorfer Zeitungen feierten bis spät in den Abend bei einem tollen karnevalistischem Programm. Für Stimmung sorgten de Fetzer, Hally Gally und die Swinging Funfares sowie das Tanzcorps Fidele Sandhasen und die Prinzengarde Rot-Weiß mit...

  • Düsseldorf
  • 06.02.18
  • 1
  • 2
Überregionales
51 Bilder

Kinderweihnachtsfeier, eine gemeinsame Aktion von NRZ und Rheinbote

Es war beeindruckend, die strahlenden Kinderaugen der knapp 50 Kids beim Auspacken der vorzeitigen Weihnachtsgeschenke im Heye-Haus der Diakonie am Apostelplatz 1 in Gerresheim am Dienstag, dem 19. Dezember in den frühen Nachmittagsstunden miterleben zu dürfen! Es war eine gemeinsame Aktion von NRZ und Rheinboten! Besonderer Dank gilt denjenigen Lesern der NRZ und des Rheinboten, die diese Kinderträume wahr gemacht haben. Die Kids hatten bescheidene Wünsche, doch es war nicht immer leicht, sie...

  • Düsseldorf
  • 20.12.17
  • 2
Ratgeber
Bis zu 20 Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal im Leben an Depressionen. Werkfoto: DDS

Ratgeberveranstaltung: Depression - eine Krankheit mit vielen Gesichtern

„Depression – let’s talk“: Das Motto des Weltgesundheitstags 2017 nehmen die NRZ, der Rhein-Bote und die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein wörtlich. Drei Experten beantworten am 5. April bei der Ratgeberveranstaltung „Depression - eine Krankheit mit vielen Gesichtern“ wichtige Fragen zu dieser psychischen Erkrankung. Die Informationsveranstaltung für Patienten und an Gesundheitsthemen Interessierte findet statt von 18 bis 19.30 Uhr im Haus der Ärzteschaft an der Tersteegenstraße 9 in...

  • Düsseldorf
  • 03.04.17
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.