Fährschiff Moornixe sinkt in Mülheim-> Update
Im Hochwasser gesunken

Hat dieser Baum alles ausgelöst?
3Bilder
  • Hat dieser Baum alles ausgelöst?
  • Foto: Umbehaue
  • hochgeladen von Thomas Umbehaue

Ich kenne das Schiff noch aus den Kindertagen, Für 20 Pfennig konnte man sich vom Anleger Regattastrecke auf die andere Fluss Seite übersetzen lassen.

Das schon ausgemusterte Schiff, hat von der Ostseeküste seinen Weg zurück nach Essen gefunden und sollte wieder instand gesetzt werden. Das Ausflugsboot "Moornixe" gehört jetzt dem Essener Verein "Segeln und Freizeit" und ist eins der ersten Fahrgastschiffe von 1933 in Essen unter dem Namen Baldeney. Ein Baum soll das Schiff im Hochwasser getroffen haben und wurde so losgerissen.

Dann triebt es auf das Kahlenbergwehr in der Nähe des Ausflugslokal Tomate zu kollidierte mit ihm und sank in Sekunden. Dann wurde das Schiff komplett unter die Wehranlage gezogen. Auf der anderen Seite ist dann kurz wieder aufgetaucht, augenscheinlich aber nicht mehr in einem Stück.

Wo es nun genau liegt und ob es geborgen wird kann man noch nicht sagen. Ein niedriger Wasserstand muss abgewartet werden.

Vielleicht bekommt Mülheim eine neue Aktration, Wrack tauchen in der Ruhr.

Ein Video des Untergangs findet man unter Moornixe Mülheim im Netz.
Erschreckend zu sehen wie schnell ein Schiff sinken kann.

Die Unfallstelle wurde nun abgesichert, das Wehr ist gesperrt.
Polizei und Ordnungsamt überwachten den Zugang.
Ein Baum liegt auf dem Wehr.
Der Wasserstand hat sich normalisiert.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen