Die NRW-Streetbasketball Tour ist am 5.7. an der Bockmühle zu Gast 

Die ETB Wohnbau Baskets sind natürlich dabei - (c) ETB Wohnbau Basket/ D.Unverferth
4Bilder
  • Die ETB Wohnbau Baskets sind natürlich dabei - (c) ETB Wohnbau Basket/ D.Unverferth
  • hochgeladen von Dirk Unverferth
Wo: Gesamtschule Bockmühle, Ohmstraße, 45143 Essen auf Karte anzeigen

Essen und die Wohnbau Baskets Partner der Tour 2018

Die 25.Ausgabe der NRW-Streetbasketball Tour ist im Sommer 2018 mit der Jubiläumsausgabe zu Gast in Essen. Essen ist bei vielen Jugendlichen ein ganz besonders beliebter Tour-Standort. „Wir haben in Essen durch die zahlreichen Schulprojekte der ETB Wohnbau Baskets in den Essener Schulen und der Umgebung den größten Zulauf von Schulteams auf der Tour“, freute sich ETB Wohnbau Baskets Projektleiter Dirk Unverferth, der gleichzeitig mit seinen Kollegen aus dem Tourteam die NRW-Streetballtour in ganz NRW seit 25 Jahren organisiert.

16 Standorte in 21 Tagen

Die 25.NRW-Streetbalsetball Tour – d.h., 16 Standorte in 21 Tagen. Wenn das Team am Abend vor dem Turnier in Essen ankommt, hat ist man bereits auf der Zielgeraden. An 14 Standorten wurden vom Tourteam die Korbanlagen aufgebaut und die Standortgewinner ermittelt. Essen ist der letzte Vorrundenstandort, ehe es zum Finale nach Recklinghausen geht.

Essen und die NRW-Tour
Essen war im Laufe der Tour mit dem „Kennedyplatz“ schon häufig Austragungsort der NRW-Finals. In den Jahren 2015 und 2016 aber schrieb man großartige Rekordzahlen. Mit 168 Mannschaften fiel 2015 der langjährige Rekord an Tagesteams und 2016 nahmen bei 140 Mannschaften 95 Teams aus den Essener Schulen teil, so viele wie an keinem anderen Standort zuvor. „Man kann schon fast von einer inoffiziellen Essener Streetbasketball Meisterschaft der Schulen sprechen“, zeigte sich Dirk Unverferth begeistert vom Erfolg.

Bei der 3 gegen 3 Jubiläums-Tour führte somit einfach kein Weg als Standort an Essen vorbei, dies war der Tour- und Veranstaltergemeinschaft schnell klar, als die Bewerbung für 2018 einging. Die Gesamtschule Bockmühle bietet einen eine optimale Location. Neben dem großräumigen Außenbereich für die 12 Spielfelder, kann im Falle von schlechtem Wetter direkt in die Halle umgezogen werden, wo uns gleich 14 Felder zur Verfügung stehen würden.

5.Juli in Essen
Am 5.Juli sind wir in Essen so letzter Vorrundenstandort der 25.NRW-Tour. Ab 11:30 Uhr läuft der Check-In für alle Teams. Nach der Begrüßung durch einige Ehrengäste wollen wir um 14 Uhr in das Turnier starten.

Schulen bekommen einen tollen Bonus
In Zeiten, in dem gutes Material für den Unterricht kaum noch zu finanzieren ist, haben wir ein „Special“ für alle Schulen, die mit mindestens 7 Mannschaften antreten. Sie bekommen ein „Ballpaket“ mit 10 Bällen der Wunschgröße.

Wer kann alles sonst noch dabei sein
Macht einfach ein Team auf und gebt euch einen Teamnamen. Mindestens drei Spieler/innen müsst ihr sein, maximal vier dürft ihr sein. Im Internet auf nrwtour.de könnt ihr euch in den entsprechenden Altersklassen anmelden. In der Voranmeldung ( unter: nrw-tour.de ) zahlt ihr 16,- Euro (Tour T-Shirt, Getränke pro Spieler/in inklusive) bei den Schulteams übernimmt dies gerne die Schule oder der entsprechende Förderverein. Im Gegenzug haben wir für die teilnehmenden Schulen oder Sozialen Einrichtungen ein Ballpaket. Ab sieben Teams überreichen wir ein Paket mit zehn hochwertigen Trainingsbällen. Alle Sieger aus Essen (es werden ganz sicher auch Wildcards an dem Tag vergeben), werden bereits zwei Tage später um die NRW-Meisterschaft in Recklinghausen spielen. Dort geht es dann auch um die Qualifikation zur „Deutschen Meisterschaft“ in Berlin.

ETB Wohnbau Baskets starker Partner der Tour
„Wir erwarten einmal mehr eine starke Veranstaltung. Die Gesamtschule Bockmühle mit ihren Helfern ist ein toller Standort und bietet immer wieder echte Highlights. Viele spätere NRW-Sieger hatten sich zuvor in Essen qualifiziert. Das zeigt, welch gutes Niveau wir hier auf den Feldern haben. Schulleiterin Julia Gajewski und Sportlehrer Tino Teißen legen sich immer richtig ins Zeug, um uns einen tollen Tag zu verschaffen. Wir von den ETB Wohnbau Baskets werden uns ebenfalls intensiv einbringen. Ich hoffe sehr darauf viele der Kids aus den Schulprojekten am 5.7. wiederzusehen. Immerhin ist es der sportliche Höhepunkt des Sommers und kurz vor den Ferien steht einem sportlichen Tag bei der 25.NRW-Streetbasketball Tour auch nichts mehr im Weg“, freut sich Wohnbau Baskets Projektleiter und Mitorganisator der Tour, Dirk Unverferth auf sein Heimspiel. Neben aktuellen Spielern wird natürlich auch der dicke „Heinz“ dabei sein und hat für das erste Heimspiel der Saison 18/19 in der 2.Basketball-Bundesliga ProB zahlreiche Freikarten dabei.

Weitere Informationen online

Anmeldung, und weitere Informationen rund um die Tour online unter: www.nrw-tour.de oder auch tagesaktuelle Informationen von den Standorten, Fotos und Videos auch bei Facebook: www.facebook.com/NRWStreetbasketballtour

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen