Feuerwehr Bochum
Verkehrsunfall auf der Industriestraße in Bochum Werne mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall auf der Industriestraße in Bochum Werne mit eingeklemmter Person
  • Verkehrsunfall auf der Industriestraße in Bochum Werne mit eingeklemmter Person
  • Foto: Feuerwehr Bochum
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD


Bochum. Der Leitstelle der Feuerwehr Bochum wurde um 05:03 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Industriestraße in Bochum Werne gemeldet.

Aus noch ungeklärter Ursache war ein Fahrzeug mit dem Auflieger eines abgestellten Sattelzuges kollidiert. Vor Eintreffen der zuständigen Feuer- und Rettungswache 3 konnte der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs dieses eigenständig verlassen. Für den Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch vor Eintreffen der Feuerwehr an der Unfallstelle.

Im Verlauf des Einsatzes wurden 2 Personen durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Der Brandschutz an der Einsatzstelle wurde durch den Löschzug der Feuerwache 3 sichergestellt.

Zur Ursachenermittlung wurde die Einsatzstelle abschließend der Polizei übergeben. Insgesamt war die Feuerwehr Bochum mit 24 Einsatzkräften vor Ort.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.