Musikalische Lesung beendet Ausstellung in St. Ludgerus

„Dich, Gott loben Raum und Zeit“ – unter diesem Titel findet am Sonn­tag, 8. April, um 15 Uhr in der Kir­che St. Lud­gerus in Gelsenkirchen-Buer an der Horster Straße 122 eine besondere mu­si­kalische Le­sung statt.

Sie ist zugleich Ab­schluss der gleichnamigen Ausstellung mit großformatigen Bildern von Egon Stratmann zu Liedern aus dem Gotteslob. Mit­wir­kende sind die Schola der Chor­ge­meinschaft St. Lud­gerus unter Leitung von Walter Ignatows­ki (Orgel) zusammen mit Dr. Martin Patzek. Er trägt Meditationen über Lieder aus dem Gotteslob vor, die selbst auch an diesem Nachmittag zu hören sind. Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag noch täglich von 16 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos.

Autor:

Boris Spernol aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen