Feuerwehr Gelsenkirchen
Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,

Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,
2Bilder
  • Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,
  • Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Als um 09:52 Uhr die Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler und Buer in Richtung des Margarethe-Zingler-Platzes zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrückten, konnte keiner erahnen, dass sich die Suche nach dem Auslöser als so zeitintensiv und schwierig entpuppen würde.

Ein Rauchmelder im zweiten Untergeschoss des dortigen Wohn- und Geschäftshauses hatte Rauch detektiert und bestimmungsgemäß die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Bei der weiteren Erkundung des Objektes stellten die Feuerwehrmänner fest, dass aus einem Lichtschacht außerhalb des Gebäudes, dichter Brandrauch drang.

Es war somit von einem ausgedehnten Kellerbrand auszugehen.

Über verschiedene Wege verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu dem Gebäudekomplex. Ein Brandherd konnte aber nicht festgestellt werden, jedoch waren einzelne Räume in den Untergeschossen verraucht.

Ursache der Rauchentwicklung war letztendlich brennenden Unrat in einem Lichtschacht, der auf dem Ansaugstutzen der Lüftungsanlage lag.

Der Brandrauch wurde angesaugt und über die Anlage in die Kellerräume verteilt.

Maschinell wurden die betroffenen Bereich entraucht. Nach gut 2 Stunden konnte "Gefahr beseitigt" gegeben werden und die letzten Feuerwehreinheiten rückten zu ihren Wachen ein.

Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,
Unklare Rauchentwicklung aus Lüftungsanlage sorgt für Großeisatz der Feuerwehr Gelsenkirchen in der Gelsenkirchener Innenstadt,
Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.