Europawoche 2021: #EUNITED – GEMEINSAME VISION FÜR DIE ZUKUNFT!
Sebastian Watermeier, Mitglied des Ausschusses für Europa und Internationales im Landtag NRW, ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf.

Sebastian Watermeier, Mitglied des Ausschusses für Europa und Internationales im Landtag NRW,
  • Sebastian Watermeier, Mitglied des Ausschusses für Europa und Internationales im Landtag NRW,
  • Foto: SPD - GELSENKIRCHEN
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

„Anlässlich des Europatages, der jährlich am 9. Mai stattfindet, richtet das Europaministerium des Landes einen Wettbewerb zur Europawoche aus. Bewerben können sich mit ihren europapolitischen Projekten Kommunen, Vereine, Schulen, Hochschulen, aber eben auch Privatpersonen aus Nordrhein-Westfalen, die ihre Ideen für eine möglichst große Zahl von Bürgerinnen und Bürger zugänglich machen. Im Mittelpunkt stehen wahlweise die Themen ‚Europa solidarischer machen‘, ‚Europa digitaler machen‘ oder ‚Europa grüner machen‘ “, informiert der SPD-Abgeordnete Sebastian Watermeier. „Sicherlich werden einige Vorschläge die neuen digitale Möglichkeiten aufgreifen und in ihre Idee miteinfließen lassen. Auf diese und weitere spannenden Projekte freue ich mich sehr“, so Watermeier.

Die Projektideen können mittels eines Bewerbungsbogens, der dieser Pressemeldung beigefügt ist, beim Europaministerium eingereicht werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Projekte in der Europawoche vom 1. bis zum 9. Mai 2021 in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Die prämierten Projekte können sich über bis zu 2.000 Euro freuen.

Einsendeschluss ist der 22. Januar 2021.
Weiterführende Informationen finden sich unter: https://mbei.nrw/de/europawoche
BEWERBUNGSBOGEN

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen