Dreister Spritdiebstahl


Hagen . Am Sonntagnachmittag zeigte der Pächter einer Tankstelle an der Hagener Straße einen dreisten Spritdiebstahl an.

Gegen 15.33 Uhr fuhr ein Ford Mondeo auf das Gelände, eine einzelne Person stieg aus und befüllte den Tank. Direkt im Anschluss hielt er die Zapfpistole durch das Fenster der hinteren rechten Tür in dem Wagen und befüllte einen unbekannten Behälter. Insgesamt tankte der Unbekannte 190 Liter, hängte die Zapfpistole in die Säule, setzte sich in seinen Wagen und verließ das Tankstellengelände, ohne den fälligen Betrag von über 300 Euro zu bezahlen.

Der Tankstellenpächter konnte über die Aufnahme der Überwachungskamera das Kennzeichen des Tatfahrzeugs ablesen und bei der Anzeigenerstattung an die alarmierten Polizeibeamten weitergeben. Dabei stellte sich heraus, dass Ende Dezember Unbekannte das Nummernschild in Gelsenkirchen entwendet hatten, eine entsprechende Anzeige lag vor.

Zeugen, die weiterführende Angaben zu dem dreisten Spritdiebstahl machen können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066

Hagen

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.