Über die Erzbahntrasse zur Halde Rheinelbe

Anzeige
Gelsenkirchen: Halde Rheinelbe | Der Berg mit Himmelstreppe befindet sich in Gelsenkirchen-Ückendorf an der Leithestraße.
Die Skulptur besteht aus 35 Betonquadern, die aus Fundamentstücken eines Gebäudes der Zeche Rheinelbe, zu einem Turm gestapelt wurden!
Vom Fuß der Himmelstreppe hat man einen tollen Ausblick über das mittlere Ruhrgebiet in alle Himmelsrichtungen.
1 5
3
2 4
1
2 1
3
1
1
5
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
34.116
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 05.05.2014 | 20:39  
60.428
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 05.05.2014 | 20:45  
17.474
Franz Burger aus Bottrop | 05.05.2014 | 20:48  
49.643
Günther Gramer aus Duisburg | 05.05.2014 | 21:26  
40.868
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.05.2014 | 22:05  
26.338
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 06.05.2014 | 06:00  
55.040
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.05.2014 | 00:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.