Gladbecker Polizei sucht jungen Täter
Handy aus der Hand gerissen

Ein vermutlich junger Täter raubte am Donnerstagnachmittag in Stadtmitte ein Handy. Die Polizei fahndet nun nach dem Unbekannten.
  • Ein vermutlich junger Täter raubte am Donnerstagnachmittag in Stadtmitte ein Handy. Die Polizei fahndet nun nach dem Unbekannten.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Uwe Rath

Zu einem Raubdelikt kam es am Donnerstag, 21. April, in Gladbeck-Mitte

Dort wartete eine 19-jährige Bottroperin gegen 16 Uhr auf dem Bürgersteig vor der Busch an der Schützenstraße. Ein bislang unbekannter Mann fuhr auf einem Tretroller an der Frau vorbei und riss ihr das Handy aus der Hand.

Das Opfer versuchte noch, den Täter zu Fuß zu verfolgen. Allerdings ohne Erfolg. Und so konnte der Unbekannte über die Bottroper Straße in Richtung Rathausplatz entkommen.

Der Täter kann nur vage beschrieben werden. Bei ihm soll es sich wahrscheinlich um einen Jugendlichen gehandelt haben. Der Unbekannte war etwa 1,70 Meter groß, schwarz bekleidet mit Jogginghose, T-Shirt und Cap.

Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0800-2361-111.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.