Viel Zuspruch für Musik
Gladbecker "Turmblasen" geht nach fünf Wochen zu Ende

Vom Sparkassenturm aus erscholl jeden Mittag Musik in die Innenstadt.
  • Vom Sparkassenturm aus erscholl jeden Mittag Musik in die Innenstadt.
  • Foto: (Archiv)
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Viele werden das musikalische Ritual wohl vermissen: Nach über fünf Wochen endet am 1. Mai das mittägliche "Turmblasen" in der Innenstadt.

Die Stadt Gladbeck hatte gemeinsam mit der Sparkasse seit dem 24. März täglich um 12 Uhr vom Sparkassenturm Musik erklingen lassen (wir berichteten). Als Zeichen des Zusammenhalts erklangen die Europa-Hymne (Beethovens "Ode an die Freude") und das Steigerlied.

„Der Klangteppich über der Innenstadt sollte auch ein Dank an die vielen „Helden des Alltags“ sein, die in dieser außergewöhnlichen Zeit für uns alle mit großem Engagement im Einsatz sind. Er sollte die Gladbeckerinnen und Gladbecker aber auch einstimmen auf die außergewöhnliche Situation, sie an die Einhaltung der Corona-Regeln erinnern: Hygienestandards einhalten, Abstand halten, Maske tragen!“, so Bürgermeister Ulrich Roland.

Die Aktion sei von vielen Menschen gelobt und als Mut machendes Zeichen empfunden worden, so der Bürgermeister. Inzwischen sei der Umgang mit den Gefahren des Corona-Virus im allgemeinen Bewusstsein angekommen. Damit werde das „Turmblasen“ nach über fünf Wochen zum 1. Mai eingestellt.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen