Samstag, 23. Mai 2015 Camera Obscura und Wassermuseum Aquarius

10Bilder

Mit dem Rad fahren wir vorbei am Revierpark Vonderort und kommen zur Burg Vondern. Nach einem kurzen Halt im Gehölzgarten Ripshorst geht es nach Mülheim zum Schloss Broich. Am Lokschuppen vorbei erreichen wir durch schöne Parkanlagen schließlich den alten Wasserturm und besuchen die weltweit größte Camera Obscura. Nicht weit entfernt liegt dann das Wassermuseum Aqarius, in dem wir unser Wissen über die Herhunft, Geschichte und Bedeutung des Wassers erweitern. Der gläserne Fahrstuhl bringt uns dort zur Panoramaplattform und wir haben einen herrlichen Ausblick ins Ruhrgebiet.
Zurück führt unsere Radroute am Schloss Borbeck vorbei und später am Fuß der begrünten Braucker Halden zur VHS Gladbeck zurück. ca. 55 km

Start: 9.30 Uhr Haus der VHS, Friedrichstr. 55, 45964 Gladbeck
Rückkehr: 18.00 Uhr
Preis: 19,50 € für Eintritt (2x) und Leitung der Tour
Anmeldung: bis Montag, 18. Mai unter Tel. 0 20 43 / 6 70 52 RADREISEN Praß
oder E-Mail: heinrich.prass@web.de

und unter Tel. 0 20 43 / 99 24 15 VHS Gladbeck
oder E-Mail: vhs@stadt-gladbeck.de

Autor:

Heinrich Praß aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.