Shoppen in Gladbeck
Drei Shoppingbummel-Gewinner 2020 stehen fest

Die Qual der Wahl hatte die Jury auch in diesem Jahr wieder, bis die Gewinner feststanden. Xhenita Mehmeti (Wirtschaftsförderung Stadt Gladbeck), Nicole Gruschinski (Stadtspiegel), Marcus Esser (WAZ), Fotografin Kerstin Ralis und Stylistin Katja Krischel (von links). 
Foto: Rath
4Bilder
  • Die Qual der Wahl hatte die Jury auch in diesem Jahr wieder, bis die Gewinner feststanden. Xhenita Mehmeti (Wirtschaftsförderung Stadt Gladbeck), Nicole Gruschinski (Stadtspiegel), Marcus Esser (WAZ), Fotografin Kerstin Ralis und Stylistin Katja Krischel (von links).
    Foto: Rath
  • Foto: Rath
  • hochgeladen von Lokalkompass Gladbeck

 Auch in diesem etwas anderen Coronajahr war das Interesse am Shoppingbummel hoch. Aus 76 Einsendungen musste die Jury sich für drei Gewinner entscheiden.

Das Altersspektrum war auch diesmal breit gefächert. Der jüngste Teilnehmer war 18 und die älteste Teilnehmerin ganze 89 Jahre jung. Auch die Männer waren diesmal recht zahlreich vertreten. 14 Herren wollten sich modisch verschönern lassen.

Nach circa zwei Stunden intensiver Diskussionen und viel Kaffee standen die drei Gewinner fest, die sich am kommenden Freitag, 18. September auf den Weg machen und unter der fachkundigen Beratung von Stylistin Katja Krischel von Top Hair jeweils 500 Euro in Gladbecks City vershoppen dürfen.

Natalie Raulf

Natalie Raulf ist 44 Jahre jung und gebürtige Sauerländerin. In ihrer Bewerbung gab sie an, oft Schwierigkeiten bei der Auswahl von passenden Teilen zu haben. Die Mutter eines 9-jährigen Sohnes wohnt mit ihrer Familie in Rentfort. Derzeit ist die Finanzbeamtin Hausfrau und Mutter. Im Alltag ist sie eher sportlich unterwegs, wünscht sich für die kommende Kommunionfeier des Sohnes ein festliches Outfit. Das darf auch etwas auffälliger sein.

Heike Speker

Die 76- jährige und ihr Mann feierten im vergangenen Jahr Goldhochzeit. Einige Gladbecker kennen Heike Speker durch ihr Engagement im Seniorenbeirat und als Mitorganisatorin der Stadtspaziergänge. Sie wünscht sich ein sportlich-elegantes Herbstoutfit und ein neues Styling für ihr Haar, das unter der Coronazeit etwas gelitten hat. Auch ihr Mann freute sich für sie mit. Für sie ist es der erste Gewinn und daher umso schöner. 

Dirk Szafranek

Dirk Szafranek ist der Mann im Dreierbund. Den 40-jährigen erreichte die gute Nachricht während eines Kurzurlaubes in Wilhelmshaven. Der Vater eines Sohnes hat nach zurückliegender Trennung 12 Kilo abgenommen und trägt beim Kleidungsstil alles quer Beet". Sein Wunsch ist ein Outfit für Silvester, da eine größere Party geplant ist. Der Gladbecker lebt seit vier Jahren knapp hinter der Stadtgrenze in Kirchhellen und ist in beiden Orten sportlich aktiv.

Autor:

Lokalkompass Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen