Gladbeck: Fliegerbombe wird heute entschärft - 1200 Einwohner evakuiert

Anzeige
Eine britische Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg wird heute in Brauck entschärft. Das Bild zeigt einen ähnlichen Fund aus dem vergangenen Jahr. Foto: Archiv

Bei Bauarbeiten an der Dürerstraße im Gladbeck - Brauck wurde ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Gegen14 Uhr wird heute (10. August) die 5-Zentner-Bombe im Gladbecker Süden entschärft.

Betroffen sind etwa 1200 Anwohner. Das Ordnungsamt und die Feuerwehr der Stadt Gladbeck koordinieren die gesamte Evakuierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.