Radsportfreunde

“Quäl dich, du Sau!” Nichts beschreibt die Leidenschaft und Emotionen, Spaß und Charakter dieses faszinierenden Sports treffender als dieser legendäre Satz von Udo Bölts, mit dem er im Juli 1997 seinen Kapitän Jan Ullrich im damaligen Team Telekom zum Tour-de-France-Sieg trieb.
Ob Road oder Mountain, Cross oder Trekking, Jedermannrennen oder “Rund um den Kirchturm”, Trainingsausfahrt oder Sonntagnachmittagsausflug, High-Tech-Renner oder rostiger Drahtesel, zeigt uns Eure Bilder von Euren Begegnungen mit dieser ökonomischsten und ökologischsten Art der Fortbewegung. Getreu dem Motto: “Es ist nicht alles schlecht im Radsport!” (Marcel Kittel).

30 Bilder

Doppelsieg für Team Kern-Haus

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Kleve | am 09.09.2018

Fünf Fahrer unter den ersten 15, zwei Fahrer auf dem Podium: Das Elite-Rennen des 20. Klever Radrennen am Sonntag wurde dominiert vom Team Kern-Haus. Nachdem sich über 25 Runden kein Fahrer entscheidend vom Feld absetzen konnte, bildete sich etwa 10 Runden vor Ende des Rennens eine 13-köpfige Spitzengruppe heraus, die einen Vorsprung von über 30 Sekunden auf das Hauptfeld herausfahren konnte. In die letzte Runde fuhr die...

Anzeige
Anzeige
45 Bilder

Weltmeister siegt in Oberhausen

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Oberhausen | am 21.05.2018

Theo Reinhardt vom Team Heizomat rad-net.de, amtierender Bahnweltmeister im Madison und an der Seite von Kenny de Ketele Sieger des diesjährigen Bremer 6-Tage-Rennens gewann am Pfingstsonntag den Großen XXXL Rück Preis in Oberhausen und feierte damit seinen bereits sechsten Saisonsieg. Nach 35 Runden über je 2,3 Kilometer setzte sich Reinhardt im Sprint einer achtköpfigen Spitzengruppe vor dem Australier Stephen Hall von...

45 Bilder

Gelungener Auftakt zur VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 09.04.2018

Ein blauer Himmel, angenehme Temperaturen und wenig Wind machten am Sonntag die 1. Etappe der diesjährigen VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2018 zu einem Fest für Sportler und Zuschauer und sorgten für ein schnelles Hauptrennen. Über 70 Runden (77 Kilometer) ging es für die KT und A-/B-Klassen-Fahrer um den Franz-Lenze-Platz in Duisburg-Walsum. Die ersten 25 Runden wurden von einem geschlossenen Fahrerfeld dominiert, ehe sich mit...

42 Bilder

Großer Preis von Nettetal 1

Zum 32. Mal hieß es am 1. Oktober im Nettetaler Stadtteil Breyell "Rund um´s Weiher Kastell". Neun Wettbewerbe, vom Fette-Reifen- bis zum Handbikerennen, standen an diesem letzten Straßen-Rundstreckenrenntag des Jahres in Nordrhein-Westfalen auf dem Programm. Im Hauptrennen der Elite KT- und A/B-Klasse hatten die 62 gestarteten Fahrer 38 Runden auf dem 2,2 Kilometer langen Rundkurs zu absolvieren. Bereits nach wenigen...

30 Bilder

Marcel Kalz´ letzte "Große Jagd"

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Recklinghausen | am 28.08.2017

11 Teams, 22 Fahrer! Zeitfahren, Ausscheidungsfahren und ein 800 Meter kurzer Rundkurs, welcher das Fahrerfeld im Minutentakt an den Zuschauern vorbeiführte! Stimmungsvolle Musik, launige Moderation! Das Finale der VIVAWEST-Ruhrpott Tour 2017 versprühte ein wenig von der Atmosphäre, wie man sie sonst eher von Sechstagerennen her kennt. Und mit Marcel Kalz, dem fünfmaligen Sechstagesieger von Bremen (2013, 2015 und...

42 Bilder

Tour-Teilnehmer sprintet auf Platz Sieben

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Kleve | am 21.08.2017

Da für ihn die Rundstreckenrennen eher ungewohnt sind, sah sich Simon Geschke, fünfmaliger Tour de France-Teilnehmer und nach einer 50 Kilometer-Solofahrt Bergetappensieger von Digne-les-Bains nach Pra-Loup im Jahre 2015, vom Team Sunweb selbst nicht als Favorit des 19. Klever Radrennens. Und so kam es auch. Nach 70 Kilometern rund ums TÖNNISSEN C.E.N.T.E.R, in denen keiner der Elite-Fahrer sich entscheidend vom Feld...

83 Bilder

Rennspektakel rund um den Franz-Lenze-Platz 2

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Duisburg | am 27.07.2017

Am 23. Juli fand in Walsum die 2.Etappe der VIVAWEST Ruhrpott-Tour 2017 statt. Nach 70 Runden um den Franz-Lentze-Platz gewann Nils Büttner vom Team Kern-Haus vor Dennis Klemme vom Stevens Racing Team und Janek Heming vom Team KOM*SPORT Köln, die zusammen mit Hannes Baumgarten von den Maloja Pushbikers und Thomas Koep vom Team EMBRACE THE WORLD Cycling eine Runde Vorsprung heraus fahren konnten und nach einer Zeit von 1...

33 Bilder

Nils Büttner gewinnt 2. Etappe der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2017 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Duisburg | am 24.07.2017

Während die Fahrer der Tour de France in Paris um den letzten Etappensieg kämpften, starteten in Duisburg 45 KT-Profis und A-/B-Klassen-Fahrer zur 2. Etappe der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2017. Über 70 Runden bzw. 77 Kilometer ging es rund um den Franz-Lenze-Platz in Walsum. Nach einem nervösen Beginn mit zahlreichen Angriffen aus dem Feld, die jedoch schnell verpufften, bildete sich eine fünfköpfige Ausreißergruppe mit Nils...

68 Bilder

Und schon ist die Tour de France wieder Geschichte 4

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Düsseldorf | am 23.07.2017

Mit der Ankunft auf der Champs Élysées endete am frühen Abend in Paris die 104. Tour de France. Sieger war zum vierten Mal seit 2013 der Engländer Christopher Froome vom Team SKY. Am 1. Juli wurde die große Schleife mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Düsseldorf gestartet. Bei Dauerregen kämpften die 198 Fahrer aus 22 Mannschaften gegen die Uhr und die nassen Straßen. Motiviert von mehreren hunderttausend...

75 Bilder

Auf zur Champs-Élysées: vor drei Wochen wurde die 2. Etappe der Tour de France in Düsseldorf gestartet 5

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Düsseldorf | am 23.07.2017

3.437 Kilometer haben die verbliebenen 169 von ursprünglich 198 Fahrern bereits in den Beinen, wenn es heute auf die 103 Kilometer lange 21. und letzte Etappe von Montgeron nach Paris auf die Champs-Élysées geht. Ihren Auftakt hatte die 104. Tour de France am 1. Juli mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch die Straßen von Düsseldorf, das Geraint Thomas vom TEAM SKY in einer Zeit von 16 Minuten und 4 Sekunden...

84 Bilder

Heute vor drei Wochen: in Düsseldorf startet die Tour de France 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Düsseldorf | am 22.07.2017

Wenn heute in Marseille das 22,5 Kilometer lange Einzelzeitfahren ausgetragen wird, ist es genau drei Wochen und 3.400,5 Kilometer her, daß die 104. Tour de France mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch die Straßen von Düsseldorf gestartet ist. Wir erinnern uns: im Kampf gegen die Uhr und den Regen gewann Geraint Thomas vom TEAM SKY in einer Zeit von 16 Minuten und 4 Sekunden vor Stefan Küng vom BMC RACING...

33 Bilder

Wir warten auf die Tour 1

Knut-Olaf Müller
Knut-Olaf Müller | Düsseldorf | am 08.05.2017

Am 1. Juli startet in Düsseldorf die diesejährige Tour de France. Zur Einstimmung auf den Grand Départ lockte der Airlebnis-Sonntag am 7. Mai im Düsseldorf Airport zu einer Entdeckngstour durch die vielfältige Welt des Radsports. Unter der Titel Tour de l`aéroport DUS versetzten auf der Bühne im Terminal spektakuläre BMX-Flatline-, Kunstrad- und Trial-Bike-Shows die Zuschauer in Staunen. Die deutsche Radsport-Legende Didi...