Weltkindertag 2018: „Kinder brauchen Freiräume“ - Viele Feste und Aktionen in Hagen

„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September.
2Bilder
  • „Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September. Damit rufen UNICEF und das Kinderhilfswerk Bund, Länder und Kommunen dazu auf, mehr Möglichkeiten zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Sie brauchen Freiräume, um ihre Wünsche und Ideen einzubringen und damit ernst genommen zu werden. Politik und Gesellschaft müssen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen. In ganz Deutschland finden dazu anlässlich viele Veranstaltugen statt. So auch in Hagen. 

Open-Air Festival für Kinder zum Weltkindertag 2018

Am kommenden Freitag, 21. September, findet im Dr. Ferdinand-David-Park Hagens größtes Kinder- und Familienfest zum Weltkindertag statt. Von 15 bis 18.30 Uhr erwarten die Besucher zahlreiche Spiel- und Kreativangebote, ein Bungee Run, Workshops zum Mitmachen und ein lebendiges Bühnenprogramm. Organisiert vom Allerwelthaus Hagen, dem Kinderschutzbund Hagen und dem Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen sind mehr als 22 Hagener Akteure wie Schulen und Kindergärten, das städtische Spielmobil, terre des Hommes, UNICEF, der Hagener Arbeitskreis für Kinderrechte und viele andere an dem Fest für Klein und Groß beteiligt. Hagener Firmen und die Hagen-Agentur haben mit attraktiven Sachpreisen die beliebte Tombola mit tollen Gewinnchancen für kleinen Einsatz möglich gemacht.
Mit den Erlösen des Festivals fördert die Veranstaltergemeinschaft das von terre des hommes unterstützte Projekt „Girl's Cafe von Lyari“, einem Stadtteil der pakistanischen Metzropole Karachi. Das Projekt hat zum Ziel, jungen Mädchen durch Bildung, Wissen und Kunsthandwerkskurse eine Zukunftsperspektive zu ermöglichen und Selbstvertrauen zu stärken. Der Stadtteil Lyari war bis 2014 durch Bandenkriege und extreme Gewalt gekennzeichnet. Für das Motto des Festivals zum Weltkindertag 2018, „Wir wollen stark sein“, hat das pädagogischen Konzept des Girl' Cafe von Lyari Pate gestanden.
Nach der Eröffnung des Festivals durch OB Erik O. Schulz beginnt auch das attraktive Bühnenprogramm mit Auftritten zahlreicher Hagener Kinder und Jugendlicher. Der Eintritt zum Festival ist frei, alle Hagener Kinder und ihre Eltern sind willkommen.

VRR startet "Fit fürBus und Bahn" 

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unterstützt den Weltkindertag am 20. September auch in diesem Jahr wieder. Alle Kinder unter 15 Jahren fahren am kommenden Donnerstag in sämtlichen Verkehrsmitteln der Verkehrsunternehmen im Verbundraum kostenlos. Ein Ticket ist nicht nötig. Der VRR freut sich, wenn die jungen Fahrgäste in den Bussen und Bahnen unterwegs sind. An diesem Tag bietet sich eine gute Gelegenheit, die Fahrt mit Bus und Bahn auszuprobieren. Eltern können mit ihren Kindern den Schulweg mit dem Bus zurücklegen oder gemeinsam zum ersten Mal Zug fahren.
Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unterstützt den Weltkindertag am 20. September auch in diesem Jahr wieder. Alle Kinder unter 15 Jahren fahren am kommenden Donnerstag in sämtlichen Verkehrsmitteln der Verkehrsunternehmen im Verbundraum kostenlos. Ein Ticket ist nicht nötig. Der VRR freut sich, wenn die jungen Fahrgäste in den Bussen und Bahnen unterwegs sind. An diesem Tag bietet sich eine gute Gelegenheit, die Fahrt mit Bus und Bahn auszuprobieren. Eltern können mit ihren Kindern den Schulweg mit dem Bus zurücklegen oder gemeinsam zum ersten Mal Zug fahren.

Stadtbücherei feiert beimWeltkindertag

Der Weltkindertag wird am kommenden Freitag, 21. September, von 15 bis 18.30 Uhr im Dr.-Ferdinand-David-Park gefeiert - und die Stadtbücherei ist mit dabei. Beim großen Fest baut die Kinderbücherei einen Aktionsstand auf, an dem die Kinder mit alten Büchern basteln, Ting- und TipToi- Stifte ausprobieren und erraten können, was sich in verschiedenen Fühlkisten befindet. Außerdem gibt es Erzähltheater-Vorführungen und Workshops mit Boomwhacker-Musikinstrumenten. Infos unter Tel. 02331-2073591.

Weltkindertag auch im Westfalenbad

Am Samstag, 22. September, bietet das WESTFALENBAD in der Zeit von 13 bis 18 Uhr tolle Aktionen für Familien mit Kindern an: Für die jungen Gäste stehen z.B. Rutschenwettbewerbe, Aqua Basketball und eine Schatzsuche auf dem Programm. In der Zeit von 14 Uhr bis 18 Uhr werden im Kleinkinderbereich indianische Märchen vorgelesen. Im Saunabereich gibt es eine Märchenstunde und kindgerechte Aufgüsse. Für Kinder bis 17 Jahre ist der Eintritt an diesem Tag um 50 % reduziert. Weitere Infos unter www.westfalenbad.de.

Weltkindertag-Fest in Vorhalle

Am Sonntag, 23. September, findet in der Zeit von 14 bis 18 Uhr auf dem Europaplatz in Vorhalle das Weltkindertag-Fest der Falken statt. Die Angebote werden organisiert und durchgeführt von den Jugendeinrichtungen der Falken (Jugendzentrum Altenhagen, Jugendzentrum Vorhalle, Spielhaus Brockhausen und Falkenzentrum Wehringhausen) Die Akteure des Bühnenprogramms sind Kinder und Jugendliche aus den Einrichtungen.
Das Fest wird veranstaltet von SJD (Sozialistische Jugend Deutschlands), die Falken UB Hagen/EN und bietet auch ein Kinderprogramm.

„Kinder brauchen Freiräume“ – so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am 20. September.
Ein großes Fest zum Weltkindertag findet am Freitag, 21. September, im Dr. Ferdinand-David-Park statt.
Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.