welt

Beiträge zum Thema welt

Politik
Covid-19 im Weißen Haus.

Covid-19 im Weißen Haus
Corona : Donald Trump und Melanie Trump allein Zuhause?

Covid-19...Die USA befinden sich auf der Zielgraden zur Wahl am 3 .November, bei der sich Trump um eine zweite Amtszeit bewirbt. News: Der Präsident der USA mit dem Coronavirus infiziert ? Mein erster  Gedanke natürlich: "Fake News". Donald Trump als wichtiger Akteur ? Einer Studie zufolge ( US -Uni- Cornell ) soll er wie kein Zweiter zur Verbreitung von Falschinformationen über das Coronavirus beigetragen haben. Nein, Mister Präsident und seine First Lady erholen sich tatsächlich in...

  • Bochum
  • 02.10.20
  • 26
  • 2
Wirtschaft
Zauberstab der Emanzipation.

Drastischer Einbruch der Kosmetikindustrie
Geht es dem Lippenstift an den Kragen 👄?

1870 wird er erfunden der Lippenstift in Stiftform. Sein Schöpfer Pierre-Francois Pascal Guerlain gab ihn auch gleich einen betörenden Namen . (Vergiss mich nicht. Ne m'oubliez pas .) Der Lippenstift: Seit vielen Jahren verzaubert er uns Frauen . Er ist /war das meistverkaufte Schönheitsprodukt weltweit.  78 Prozent der deutschen Frauen gingen nicht ohne ihn aus dem Haus. Der 💄 Lippenstift: Immer zur Hand und immer dabei. Ein Utensil das in keiner Handtasche fehlen...

  • Bochum
  • 22.09.20
  • 29
  • 5
Ratgeber
Foto:
Pixaplay

Durchbruch : EU - Agentur macht Weg frei
Veklury: Grünes Licht für Corona - Medikament

Kampf gegen die Pandemie. Arzneimittelbehörde gibt Grünes Licht für Corona- Medikament Remdesivir. Dringend wurde ein Medikament gegen Covid-19 in der Corona-Pandemie gesucht. Auf den antiviralen Wirkstoff Remdesivir,der eigentlich gegen Ebola entwickelt wurde schaut nun die ganze Welt. Jetzt bekommt der Wirkstoff grünes Licht und trägt den Namen Veklury . Die Zustimmung der Kommission European Medicines Agency ( EMA ) sei nur noch Formsache heißt es. In kürzester Zeit ,Wochen oder in...

  • Bochum
  • 25.06.20
  • 17
  • 3
Politik
Foto:
Pixabay

Neuseeland hat seine erste Welle geschafft:
Coronavirus: Kein aktiver Fall mehr

Das ist ja nun einmal eine erfreuliche Nachricht. Das kleine Neuseeland hat die erste Corona-Welle nach Aussagen von Regierungschefin Jacinda Ardern  hinter sich. Der letzte Covid-19 Patient ist seit 48 Stunden ohne Symptome. Die Frau aus Auckland wird nun aus der Quarantäne entlassen. Nun gibt es keinen einzigen Infektionsfall mehr. Das Land hatte übrigens nur 1504 bestätigte und mögliche Infektionsfälle. 22 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Neuseeland: Arden...

  • Bochum
  • 08.06.20
  • 5
  • 2
Ratgeber
Foto:Pixabay.

Es ist noch nicht vorbei
Glaubst du Covid -19 hat sich schon verabschiedet?

Guten Tag mein Name ist Covid19. Sicher bin ich den meisten von euch ein Begriff.  Oder habt ihr mich bereits vergessen? Ich bin jemand der Die Welt in Angst und Schrecken versetzte /versetzt . Zahlreiche Menschenleben habe ich gefordert und viel Leid in eurer Leben gebracht. Es scheint ruhiger um mich geworden zu sein das ist sicher. Aber der Schein trügt - ich bin nicht berechenbar. Tag und Nacht bin ich noch präsent . Was glaubst du macht diese Erkrankung so gefährlich? Zum einen,...

  • Bochum
  • 02.06.20
  • 17
  • 4
LK-Gemeinschaft
Recherche in Sachen Papier.

2020 das Jahr als das Klopapier verschwand
Was sie über Klopapier schon immer wissen wollten

1857 wurde in der USA erstmals Klopapier hergestellt und zwar von Joseph Gayetty . Mit Aloe getränkt und im Schächtelchen diskret verpackt und zwar Blatt für Blatt. Das perforierte Toilettenpapier auf Rollen,wie wir es in den Regalen vorfinden, stammt aus dem späten 19.Jahrhundert. Die Eisenwerke Gaggau war in der Lage schon täglich 2000 Rollen zu produzieren und das 1891. 1928 der Durchbruch: Endlich Luxus pur - Deutschland rüstet auf - Hans Klenk gründete die Firma...

  • Bochum
  • 03.04.20
  • 46
  • 7
Sport
 Pfarrer Werner Sonnenberg beantwortete Fragen des Stadtspiegels zum Thema Corona.

Fragen an Pfarrer Werner Sonnenberg aus Frohnhausen zur Corona-Krise und deren Folgen
Wie wird sich die Welt verändern?

Die Welt wurde Anfang des Jahres vom Corona-Virus eiskalt erwischt. Erste Erkrankungen in China wurden in Europa zwar zur Kenntnis genommen, haben uns zu diesem Zeitpunkt aber - noch - nicht weiter beunruhigt. Nun sind wir mittendrin in der Pandemie. Zu diesem Thema sprach der Stadtspiegel mit Pfarrer Werner Sonnenberg von der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen und zudem Kurator des Kunstraums Notkirche: Hätten Sie sich vor wenigen Monaten vorstellen können, dass uns jemals ein...

  • Essen-West
  • 02.04.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
The Bund ist die lange Uferpromenade in Shanghai, gelegen am westlichen Ufer des Huangpu-Flusses. Im Hingergrund zu sehen der Jin Mao Tower (rechts) sowie der Oriental Pearl Tower (links).
4 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Shanghai
Mit 15 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt

Wer einmal so richtig lange im Flugzeug sitzen möchte, dem sei das Ziel Shanghai in China ans Herz gelegt. Rund 13 Stunden dauert es, bis der Flieger von Düsseldorf den Shanghai Pudong International Airport erreicht hat. Schon dort schaut's reichlich futuristisch aus. Die Architektur ist topmodern. Und dies soll sich in Shanghai nicht ändern. Ist die Millionenstadt (15 Millionen Einwohner zählt allein die Innenstadt), nicht nur eine der größten Städte der Welt, sondern auch die bedeutendste...

  • Essen-West
  • 26.03.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Coronavirus
Wann wird endlich der Dümmste wach!

Eine Besonderheit der Spanischen Grippe war, dass ihr vor allem 20- bis 40-jährige Menschen erlagen, während Influenzaviren sonst besonders Kleinkinder und alte Menschen gefährden. Ungeachtet des irreführenden Namens, der auf zeitgenössische Zeitungsmeldungen zurückgeht, gehen die meisten Wissenschaftler heute davon aus, dass die Pandemie ihren Ursprung in den USA hatte. Nach einer Bilanz der Fachzeitschrift Bulletin of the History of Medicine vom Frühjahr 2002 soll diese Pandemie knapp 50...

  • Essen-Ruhr
  • 25.03.20
  • 5
  • 2
Kultur
12 Bilder

Digitalkunst / Laserbelichtungen
FarbReigen und LichtBlicke ...

Tanz der Farben Tanz der Formen – Hell und Dunkel finden sich Rot neben Blau Gelb an Pink – das Auge wandert hin und her Schichtungen bilden sich im Auf und Ab der Wellenformen Unbekannte Wesen treiben Pixel-spiele vor rätselhaftem Hintergrund Die Welt steht Kopf – dreht unbeirrt ihre Bahn in dunklen Zeiten © Bilder und Text: G. Lambert / März 2020

  • Goch
  • 21.03.20
  • 15
  • 6
Politik
Foto:
WAZ
JIM WATSON/AFP

Wenn Trump mit dem Dollar winkt
Deutschland sucht den Impfstoff - Amerika will ihn

Hat Donald Trump es wirklich gewagt,Deutschland einen eventuellen Impfstoff gegen das neue Coronavirus wegzuschnappen? Wollte er diese wohl schon recht fortgeschrittene Entwicklung der Impfstoff -Firma Cure Vac an sich reißen? Wollte er,deutsche Wissenschaftler mit unglaublichen Geldzuwendungen nach Amerika locken? Wollte er das Medikament exklusiv für Amerika sichern? Wird CureVac der mit dem bundeseigenen Paul-Ehrlich-Institut arbeitet ,schwach? CureVac verneint. Dietmar Hopp als...

  • Bochum
  • 16.03.20
  • 15
  • 3
Natur + Garten

Bleibt stark und gesund! Kettwig und die Welt

Die Coronakrise lehrt uns DEMUT zu üben ! Wir alle haben ein Dach über unseren Köpfen, die Möglichkeit uns etwas Vorrat an lebensnotwendigen Dingen anzulegen, die Regierung setzt rigorose Schutzmaßnahmen, und stützt unsere Unternehmen. Unser Sozialversicherungsnetz hat Vorsorge getroffen der zu erwartenden Bettenkapazitäten wegen, und wir sind nicht verdammt in diesen Zeiten des notwendigen Rückzuges Trübsal zu blasen, denn durch das Internet, die TV Geräte, und unsere Handy‘s sind wir mit der...

  • Essen-Kettwig
  • 14.03.20
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft

HOFFNUNG

💚💚💚💚💚HOFFNUNG💚💚💚💚💚 Gerade bin ich mit Shadow um den Block gegangen, und habe dieses kleine Pflänzchen entdeckt. Es hat sich seinen Weg ans Licht gebahnt, durch die kalte Erde, vorbei an Laub und Geäst, direkt neben einem Stamm, der wahrscheinlich vom letzten Sturm übrig blieb. Mitten in dieser unwirtlichen Umgebung hat es mir gezeigt, dass es sich immer lohnt zu kämpfen, auch wenn die Umstände nicht gerade die besten sind. Voller Kraft und Motivation streckt es sich empor, ganz mutig, ohne...

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Welt ist klein geworden.
Wir bereisen diese.
Schnell ist die eine oder andere Krankheit im Koffer.

3000 Infizierte und bereits 81 Tote in China
Entwarnung für Coronavirusverdachtsfälle in Deutschland -Ergebnisse bisher negativ

China: Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Die Zahl der Toten ist bereits auf 81 gestiegen. Knapp 3000 gemeldete Infizierte. Deutschland: Deutschland gibt vor gut gerüstet zu sein. ,,Deutschland hat klare Pandemiepläne," so verlautet es aus dem Gesundheitsministerium. Grund zur Hysterie scheint es nicht zu geben. Bisher gab es zwar Patienten die unter Corona-Verdacht standen - aber für diese Fälle gibt es bereits eine Entwarnung. Alle Testergebnisse erwiesen sich als...

  • Bochum
  • 27.01.20
  • 59
  • 5
Reisen + Entdecken
Bild vom Bild 
Design von 
Art in Heaven.
Depeche Germany.

Oh manno ...im Seniorenheim da ist was los
Der gemietete Mann

Eine 89-Jährige in einem englischen Seniorenheim hatte einen Herzenswunsch. Noch einmal einen attraktiven Kerl mit Muskelpaketen sehen. Und so kam es das so ein "Hübscher brandheisser " als Feuerwehrmann verkleidete Stripper - die Damen eines Altenheimes atemlos durch die Nacht schickte. Upps ... sogar Papiergeld wurde entworfen,und lag wurfbereit für die Ladys. Die Damen zeigten sich begeistert ... und verlangten eine ungewöhnliche Zugabe. Und zwar folgende: Ihren Wunsch den Herrn...

  • Bochum
  • 13.12.19
  • 11
  • 1
Kultur

Gesellschaft- Essay
Gut in schlecher Welt?

Man könnte fragen, wie man in einem negativen System, zu dem sich unsere Gesellschaft entwickelt hat und weiter entwickelt, positiv und optimistisch bleibt, wenn man tagtäglich in Nähe und Ferne sieht, wie sich Menschen gegenseitig vernichten? Wenn ich aber mitspiele und mein Ego durch Resilienz und Optimierung kräftig pflege, um es gegen andere einzusetzen, oder esoterisch um mich drehe, da wir ja quasi fähig zur Selbsterlösung sind?... … so bin ich kein Stück besser als die von mir...

  • Oberhausen
  • 29.10.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Daumen hoch.

Fridays for Future
Schöne Welt was nun ? Klimadebatte mit Folgen !!!!!

Aufräumen, Bäume pflanzen, das Auto stehen lassen. Menschen stehen auf und die ganze Welt zeigt ihren Unmut . Alles geht auf die Straße,Politiker müssen Rede und Antwort stehen. Unsere Erde ist schützenswert wir Menschen beginnen endlich nachzudenken. Ich finde Aktionen,Vorträge und Demonstrationen wichtiger denn je . Alleine am vergangenen Freitag gingen 8000 Menschen in Bochum auf die Straße um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Und nicht zu vergessen.... Klimaschutz beginnt...

  • Bochum
  • 23.09.19
  • 40
  • 8
LK-Gemeinschaft
Foto: Timothy Stevens ABC/FOREIGN
aus WAZ

Ein Kind um jeden Preis
Ware Kind -Leihmutterschaft mit Folgen

Bridget ist behindert und wurde von ihren Eltern schlicht weg abgelehnt. Annahme verweigert? Bridget ist ein Kind das aus einer Samenspende ihrer leiblichen Eltern von einer in der Ukraine stammenden Frau ausgetragen wurde. Leihmutterschaft mit Folgen: Die Dreijährige lebt in einem Heim in der Nähe von Kiew. Bridget hat eine verzögerte Entwicklung. Sie spricht kaum und laufen kann sie auch noch nicht. Ich bin fassungslos: Das bestellte Kind wurde nicht abgeholt. Kein Einzelfall...

  • Bochum
  • 02.09.19
  • 19
  • 3
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story:
Gesundheit Nachricht: WHO – Mikroplastik unbedenklich / gesund? WHO – glaubwürdig? – seriös? – Mikroplastik gesund / unbedenklich in Trinkwasser? oder nur PR Wirtschaft Marketing Idee / Gag in Deutschland / Welt?

Gesundheit Nachricht: WHO – Mikroplastik unbedenklich / gesund?
WHO – wie glaubwürdig? – seriös? – Mikroplastik gesund / unbedenklich in Trinkwasser? oder nur PR Wirtschaft Marketing Idee / Gag in Deutschland / Welt?

Neulich beim Bummel in der Iserlohner Innenstadt. Beim Anblick des Schaufensters kam die Frage in mir hoch: Ist Mikroplastik unbedenklich / gesund in Trinkwasser? Gesundheit in Gefahr? Unbedenklich, wie WHO in Nachricht behauptet? Glaubwürdig und seriös die Nachricht? Oder ist das Ganze nur ein PR Idee / Gag vom Wirtschaft Marketing in Deutschland / Welt? Attraktive Fragen, der ich in einer Recherche nachgegangen bin. Umfangreiche Studien liegen noch nicht vor. Gefunden: Bei...

  • Iserlohn
  • 22.08.19
Blaulicht
Was für eine Welt.

Tragödie im Tate Modern
Mordversuch in London und die Welt hält den Atem an

Das unfassbare geschieht inmitten Kunstbegeisterter Zuschauer in Londons berühmten Tate Modern. (Die Tate Modern ist weltweit das wichtigste Museum für zeitgenössische Kunst das im vergangenen Jahr 6,0 Millionen Besucher anzog.) Die Galerie für surrealistisch Kunst wurde zum Tatort einer Tragödie. Ein Jugendlicher stößt einen Jungen aus dem zehnten Stock. Während Kunstintressierte aus aller Welt in das ehemalige Kraftwerk strömen wird ein sechsjähriger aus den Armen seiner Mutter gerissen...

  • Bochum
  • 06.08.19
  • 13
  • 2
LK-Gemeinschaft

News : Prozess um BOEING 737 MAX
Vertuschung ? - US-PILOT verklagte Boeing- und schon wieder gibt es erneute Mängel

Nun wird es eng für Boeing. Ein langwieriger und mit Wahrscheinlichkeit sehr kostenintensiver Rechtsstreit droht dem Luftfahrtkonzern Boeing . Ein US - Pilot hat das Unternehmen des Unglücksfliegers verklagt. Ein US-Gericht im Bundesstaat Illinois,bestätigt dies. Der Rechtsstreit sei als mögliche Sammelklage angelegt , dem sich möglicherweise 400 Piloten anschließen könnten. Der Kläger dessen Name und Airline nicht öffentlich benannt  wird - erhebt schwerste Anschuldigungen und spricht...

  • Bochum
  • 26.06.19
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bild vom Bild.
USB

Eine Katastrophe wie Plastik sich in unser Leben einschleicht
Wann geht uns endlich ein Licht auf ?

Wir schaffen das - wir ruinieren unsere Welt. COFFEE-TO-GO -BECHER ,Einkaufstüten - wir leben inmitten einer Welt von Plastik. Plastikmüll in den Ozeanen und an jeder Straßenecke.  Allein die Coffee-Shops verursachen weltweit Müllberge von fast 3 Millionen Tonnen Pappbecher mit Plastikdeckel. Unsere Welt vermüllt : Jährlich überfluten rund 10 Millionen Tonnen Plastikmüll unsere Weltmeere. Seit der Entwicklung von Plastik in den frühen 50ern hat die Menschheit 8,3 Milliarden Tonnen...

  • Bochum
  • 05.06.19
  • 68
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.