Nach Fotowettbewerb
Der erste Mehrhoog-Kalender ist erhältlich

Die Gewinner mit dem Kalender und ihren Fotos.
  • Die Gewinner mit dem Kalender und ihren Fotos.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Im Frühjahr hat der Mehrhooger Bürgerverein zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Die Bürger wurden gebeten, im Laufe des Jahres besonders schöne Motive aus Mehrhoog zu fotografieren und für einen Mehrhoog-Kalender einzureichen.

Eine Jury aus drei Vorstandsmitgliedern des Mehrhooger Bürgervereins hatte die Aufgabe, aus einer Fülle von Einsendungen die 13 besten Fotos auszuwählen. Die Fotografen der drei besten Fotos bekamen einen Geldpreis. Den ersten Preis (50 Euro) errang Margret Gilsbach mit dem Motiv „Trecker mit Strohballen“. Über den zweiten Preis (30 Euro) freute sich Melanie Lissek mit dem Foto „Kornähren mit Mohn“. Der dritte Preis (20 Euro) ging an Beatrix Westerfeld mit dem Bild „Ort der Stille“. Außerdem bekamen alle Einsender, deren Foto im Kalender veröffentlicht wurde, einen Kalender gratis überreicht.

Die Kalender werden nun zum Preis von 5 Euro in folgenden Geschäften verkauft: Edeka Komp, Happy Shop, GuGe Laden und im Kunden Center der niederrheinischen Sparkasse. Außerdem sind sie beim Vorstand des Bürgervereins zu bekommen.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen