Anmelden und am Online-Workshop teilnehmen: Heute, 27. April, von 13 bis 14.30 Uhr
Rockschule Hamminkeln startet "Rettungsschirm Musik" für Kids - digital

"Der bereits angekündigte "Rettungsschirm Musik" startet noch während der Kontaktsperre - Digital", kündigt Marco Launert vom KuBa Hamminkeln an.
  • "Der bereits angekündigte "Rettungsschirm Musik" startet noch während der Kontaktsperre - Digital", kündigt Marco Launert vom KuBa Hamminkeln an.
  • Foto: LK-Archiv: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

"Der bereits angekündigte "Rettungsschirm Musik" startet noch während der Kontaktsperre - Digital", kündigt Marco Launert vom KuBa Hamminkeln an.

Gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Musik NRW erarbeitete Rockschulbetreiber Marco Launert ein Musikprojekt, das auch beziehungsweise erst recht in Corona-Zeiten für positive Stimmung bei den Kindern und für kreative musikpädagogische Impulse sorgt.

Online-Workshop

Am heutigen Montag, 27. April, findet von 13 bis 14.30 Uhr ein 90-minütiger Workshop statt, den Rockschuldozent und Vollblutmusiker Cesare Siglarski (Dinslaken) über das Medium Skype durchführt.

"Wir schreiben DEN Sommerhit 2020" lautet der Titel mit der Zielsetzung, binnen 90 Minuten einen Refrain mit Harmoniefolgen und Text zu schreiben.

Die Teilnehmer

Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche von 8 bis 16 Jahren, die in zwei Altersgruppen eingeteilt werden. Interessenten für diese und weitere Termine, die demnächst bekannt gegeben werden, melden sich per E-Mail bei Marco Launert: info@rockschule.de

Die Teilnahmebestätigung und ein Link zum Workshop folgen dann per E-Mail-Antwort.

Voraussetzungen

Es gibt keinerlei musikalische Grundvoraussetzungen, jeder darf teilnehmen und Musikluft schnuppern. Lediglich Laptop, PC, Pad oder auch Handy sowie natürlich Zugang zum Internet sind erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen