Toller Hamminkelner Service: Kostenlose Windel-Annahme

Manche Ideen haben es verdient, schlicht und einfach mal gelobt zu werden.

Wie diese Hamminkelner Initiative, die via Pressemitteilung kundgetan wird:

„Die Stadt Hamminkeln verbessert den Bürgerservice bei der Annahme von Windeln durch die Einrichtung einer weiteren Abgabestelle. Ab sofort gibt es eine zusätzliche Windelannahmestelle in Mehrhoog.

Diese wird auf einem Firmengelände an der Handwerkerstraße 2 probeweise bis auf Widerruf eingerichtet und ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Bürger der Stadt Hamminkeln können dort Baby- und Inkontinenzwindeln in transparenten Müllsäcken kostenlos abgeben. Die Bürger müssen sich bei der Abgabe ausweisen können.“ Ohne Zweifel ‘ne tolle Sache!

Bereits seit einem Jahr gibt‘s solche eine Annahmestelle in Hamminkeln, nämlich an der Industriestraße. Die wird gut angenommen: Rund 100 Tonnen vollgemachtes Windelgut wurden dort bislang laut Thomas Michaelis (zuständiges Amtsbüro) abgeladen.

Der Mehrhooger Service macht Bürgers Gebührenbelastung kleiner.
Ob das im besten Fall zum Anstieg der Geburtenrate führt?
Wer weiß ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen