bergbauaktiv
Kohlenförderstollen "Freundschaft" von RAG übernommen

Offizielle Schlüsselübergabe der RAG an Bürgermeister Dirk Glaser und Ulrich Jordan. Auf dem Bild (v.li.n.re.) Ulrich Fuchs, (RAG), Klaus Lohmann (Vereins.-Vors.), Ulrich Jordan (Vors. bergbauaktiv Hattingen), BM Dirk Glaser, Thomas Hahn RAG,
6Bilder
  • Offizielle Schlüsselübergabe der RAG an Bürgermeister Dirk Glaser und Ulrich Jordan. Auf dem Bild (v.li.n.re.) Ulrich Fuchs, (RAG), Klaus Lohmann (Vereins.-Vors.), Ulrich Jordan (Vors. bergbauaktiv Hattingen), BM Dirk Glaser, Thomas Hahn RAG,
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Der an der Kohlenstraße gelegene frühere Kohlenförderstollen Freundschaft, ein Relikt aus den früher einmal 274 Bergwerken in Hattingen, wurde heute im Beisein von Bürgermeister Dirk Glaser von der Ruhrkohle AG an den Hattinger Arbeitskreis bergbauaktiv des Fördervereins bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. übergeben.

Die Hattinger Gruppe bergbauaktiv will den etwa 90 Meter langen Stollen, der von etwa 1820 bis 1925 in Betrieb und im zweiten Weltkrieg provisorischer Luftschutzraum war, mit Unterstützung der RAG wieder herrichten und für Besucher möglichst zugänglich machen.

"Bis dahin werden wir noch viel Arbeit investieren", sagte Ulrich Jordan zum STADTSPIEGEL und schloss nach der offiziellen Übergabe das Eingangsgitter auf. Die Anwesenden konnten dann einen ersten Blick in den vorderen Teil des Stollens an der Kohlenstraße werfen. 

Im letzten Jahr wurde von den Mitgliedern der Gruppen bergbauaktiv schon der Stollen der Zeche Alte Haase und der Stock- und Scherenberger Erbstollen in Niedersprockhövel für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen