NRWIR stehen vor dem Abgrund! Liebe SPD, NRWIR bedanken uns dafür!

Wenn ich mir die Plakate von der SPD anschaue, muss ich schmunzeln.
Gleichzeitig fühle ich mich verschaukelt.
NRWIR RABAUKEN!
NRWIR MALOCHER!
NRWIR SCHLAUMEIER!
NRWIR MIT HANNELORE KRAFT!
NRWIR SIND ZUKUNFT!

Ich habe da auch noch einige Vorschläge.
NRWIR HABEN DIE MEISTEN ARBEITSLOSEN!
NRWIR SIND PLEITE!
NRWIR BRAUCHEN KEINE BILDUNG!
NRWIR SIND DAS PARADIES FÜR KRIMINELLE!
NRWIR HABEN KAPUTTE STRAßEN!
NRWIR HABEN NO GO AREAS!
NRWIR DIE HONKS VOM DIENST!
NRWIR SIND DIE SCHULDIGEN, WEIL WIR SPD WÄHLEN.
NRWIR BANANENBIEGER

Wie kann man der SPD noch vertrauen schenken?
Wenn ich dann noch von einer Frau Kraft hören muss, dass die Kinderarmut in NRW sinkt, bekomme ich davon einen Ausschlag.
Jedes 5. Kind ist arm!
Das zum Thema Kinderarmut, Frau Kraft!
NRW hat immer mehr Stadtteile, die von Clans regelrecht beherrscht werden. Polizisten gelten dort als "Lachnummer". Herr Jäger machte so viele Fehler und versuchte sich herauszureden, dass Bürgerinnen und Bürger mit einem klaren Menschenverstand nicht verstanden haben, wieso er seinen Posten nicht räumen musste.
Diese ganzen Unwahrheiten nerven doch langsam.
Köln (Rheinterrasse) ist für Frauen sobald die Dämmerung hereinbricht unsicher.
Natürlich könnt ihr das in Hattingen nicht wissen, ihr lebt ja schließlich nicht in Köln.
Frau Kraft weiß schließlich auch nicht was in Köln so alles passiert bzw. passiert ist.

Und Herr Lauterbach ist der Knaller überhaupt. Die Bürger sollen sich selbst schützen, nach dem Motto:"Ihr seid selbst Schuld das bei Euch eingebrochen wird!"
Sollen sich Frauen verschleiern, um sich vor einer Vergewaltigung zu schützen, Herr Lauterbach?

Allein wer die Aspekte, innere Sicherheit und Bildung für besonders wichtig hält, dürfte seine Stimme nicht der SPD geben.
NRW ist und bleibt das Sorgenkind Deutschlands, wenn die SPD am Sonntag wiedergewählt wird.

Autor:

Marco-Pinuzzu Skembri aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.