Brand am Eichenweg - Mieterin im Krankenhaus

Die Mieterin der Wohnung im Eichenweg musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Herkströter/Feuerwehr Hattingen
3Bilder
  • Die Mieterin der Wohnung im Eichenweg musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Herkströter/Feuerwehr Hattingen
  • hochgeladen von Roland Römer

Am Sonntag wurde die Hattinger Feuerwehr um 13.30 Uhr zu einem Wohnhaus im Eichenweg alarmiert. Hier hatte eine aufmerksame Bewohnerin eine Rauchentwicklung aus der unter ihr liegenden Wohnung festgestellt. Gleichzeitig hatte ein Rauchmelder ausgelöst.
Die Einsatzkräfte öffneten die Tür mit einem Spezialwerkzeug, da die Mieterin der Wohnung nicht auf machte. Nach dem Öffnen der Wohnungstür stellte sich heraus, dass die Wohnung stark verraucht war. Der Angriffstrupp ging sofort unter schwerem Atemschutz in die Räumlichkeiten, um die Mieterin zu retten. Diese wurde sehr schnell aufgefunden und ins Freie gebracht. Dort übernahm der Rettungsdienst die weitere Versorgung. Die Frau wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Hattinger Krankenhaus eingeliefert.
In der Wohnung wurde durch die Feuerwehr ein Stück brennender Stoff als Brandursache ausfindig gemacht und kurzerhand nach draußen getragen und gelöscht. Mit einem Hochleistungslüfter entrauchten die Einsatzkräfte abschließend die Wohnung.
"Dank dem schnellen Handeln der Anruferin konnte hier Schlimmeres verhindert werden", so Feuerwehrsprecher Jens Herkströter. Auch der installierte Rauchmelder habe zur schnellen Rettung der Frau beigetragen. "Insbesondere bei giftigen Rauchgasen zählt bei der Menschenrettung jede Senkunde", so Jens Herkströter weiter.
Nach 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte der Hauptwache sowie des Löschzuges Mitte den Einsatz wieder beenden.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.