Hattinger Ruderverein in Corona-Zeiten
Freudiges Ereignis: Bootshaus wird saniert

Vereinshaus
6Bilder

Die Sanierung unseres Boots- und Vereinshauses wird vom Land mit gut 80.000 Euro gefördert. Das Geld stammt aus dem Programm "Moderne Sportstätten 2022". Siehe auch Berichte in WAZ und
Stadtspiegel am 20. und 23. Januar 2021.

Nach 45 Jahren können jetzt Fenster und Dach erneuert werden. Im Jahr 2023 feiert der Hattinger Ruderverein sein 100-jähriges Jubiläum. Umso größer ist jetzt die Freude. Stadt- und Landessportbund haben bei den Anträgen und Formalitäten gut mit uns zusammengearbeitet. Insgesamt stellt das Land 300 Millionen Euro für die Sanierung von Sportstätten für rund 1500 Vereine zur Verfügung. Allen Beteiligten an dieser Stelle VIELEN DANK für ihren persönlichen Einsatz und ihr großes Engagement bei der Antragstellung und den Formalitäten. Übrigens: Der Hattinger Ruderverein beteiligt sich an den Kosten der Sanierung mit Eigenmitteln.

Rudern ist eine der gesundesten Sportarten. Man kann mit 12  Jahren rudern und mit etwas Glück schafft man es auch noch mit 80. Welche andere Sportart kann das von sich sagen? Egal ob Leistungs- oder Breitensport. Regatta- oder Wanderrudern. Gerudert wird (fast) das ganze Jahr. Wenn es mal witterungsbedingt nicht möglich ist, stehen Ruderergometer, Hanteln und andere Sportgeräte zur Verfügung. So kann der Rudersport teilweise auch die "Muckibude" ersetzen.
Im Moment warten wir sehnsüchtig auf das Ende der Corona-Abstinenz. Wir sind aber davon überzeugt, dass rudern im Frühjahr wieder möglich wird.

Dann starten auch wieder unsere beliebten Schnupperkurse für Einsteiger und Wiedereinsteiger. Sie werden von erfahrenen Übungsleiter*Innen und Trainer*Innen durchgeführt.   

Weitere Infos unter www.rudervereinhattingen.de. Gern auch über facebook.
Wir freuen uns auf Eure Fragen/Kommunikation.
Ganz einfach per Mail an: rudersport@gmx.de
Unsere Anschrift: Ruhrdeich 4, 45525 Hattingen

Autor:

Kurt Schemberg aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen