Einbruch
Der Nikolaus war es wohl nicht - Schmuck bei Herner Ehepaar entwendet

Symbolbild Polizei

So hat sich ein Herner-Ehepaar von der Roonstraße den gestrigen Nikolaustag, 6. Dezember, ganz sicher nicht vorgestellt: Am Morgen wurde bei ihnen eingebrochen und Schmuck entwendet. Das gab die Polizei Herne in einer Pressemitteilung bekannt. 

Während sich die Beiden zwischen 7.10 und 8.45 Uhr beim Frühstück in der Küche ihrer Wohnung befanden, kletterten bislang noch unbekannte Kriminelle auf ein Garagendach. Von dort aus gelangten sie an das Schlafzimmerfenster der Wohnung, welches zum Lüften offen stand. Die Einbrecher kletterten in das Schlafzimmer, entwendeten dort Schmuck des Ehepaars und entfernten sich unerkannt.
Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat nun die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441) um Zeugen- oder Täterhinweise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen