Familienfest im Stadtpark

Uwe Päseler, Gudrun Kaltenborn und Heinz-Jürgen Kuhl (v. li., alle Fachbereich Stadtgrün) freuen sich aufs Familienfest.
  • Uwe Päseler, Gudrun Kaltenborn und Heinz-Jürgen Kuhl (v. li., alle Fachbereich Stadtgrün) freuen sich aufs Familienfest.
  • hochgeladen von Dirk Marschke

Was lange währt, wird endlich schön. Nach mehr als vier Jahren ist der Umbau des Herner Stadtgartens abgeschlossen. „Auslöser war damals der desaströse Zustand der Wege“, erinnert sich Heinz-Jürgen Kuhl, Leiter des städtischen Fachbereichs Stadtgrün. „Und dann haben wir gesagt, wenn wir einen so großen Aufwand betreiben müssen, dann bauen wir grundlegend um.“
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So wurde zum Beispiel der Hauptweg durchgehend gepflastert, was Senioren ebenso wie Eltern mit Kinderwagen den Durchgang erleichtert. Neue Laternen sorgen für die richtige Sicht. Der Teich wurde verlegt und inmitten einer Blumenwiese naturnah mit einer Tondichtung neu angelegt. Die Fontäne im Zentralbereich ist verschwunden, stattdessen wurde er mit einem terrakottafarbenen Pflaster versehen. Neue Bänke laden zum Verweilen ein. Die Achse hinter dem „Park's“ wurde mit Zierkirschen versehen und aufgewertet. „Die Kosten betrugen etwa 200.000 Euro“, verrät Kuhl. Ausgeführt wurden die Arbeiten von den Azubis des Fachbereichs.
Die Fertigstellung wird am Mittwoch, 3. Oktober, mit einem großen Stadtgartenfest gefeiert. Es wird von OB Horst Schiereck um 11 Uhr eröffnet, bis 16 Uhr dauert das bunte Treiben.
Die Herner Turnvereinigung gibt eine Kostprobe ihres Könnens. Auf einer Mini-Baustelle geben die Azubis einen Einblick in ihre Tätigkeit. Zudem hat der Fachbereich seinen Maschinenpark dabei, unter anderem kann man sich mit dem Hubsteiger in luftige Höhen begeben. Der FC Herne ist mit einem Fußball-Parcours vor Ort, dazu locken Spielangebote und ein Herbstmarkt. Für die Verpflegung der Gäste mit Würstchen, Burgern und Getränken öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr der Biergarten des Parkrestaurants.

Autor:

Dirk Marschke aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen