Plutohalde: Zukunftspläne erfreuen die CDU-Fraktion

Zufriedene Gesichter bei den Mitgliedern der CDU-Fraktion im Planungsausschuss nach dem Ortstermin auf der Plutohalde (v. l. n. r. Werner Adam, Ulrich Finke, Lüder Thiele und Ralf Disselkamp).
3Bilder
  • Zufriedene Gesichter bei den Mitgliedern der CDU-Fraktion im Planungsausschuss nach dem Ortstermin auf der Plutohalde (v. l. n. r. Werner Adam, Ulrich Finke, Lüder Thiele und Ralf Disselkamp).
  • hochgeladen von Daniela Spengler

Nach dem Ortstermin auf der Plutohalde, zeigt sich die CDU-Fraktion zufrieden über die geplanten Maßnahmen des Regionalverbandes Ruhr. Dieser hatte den Mitgliedern des Planungsausschusses am Montag vor Ort Rede und Antwort gestanden. Die Pläne des Projektleiters stießen dabei auf breite Zustimmung bei den anwesenden Mitgliedern der CDU-Fraktion.

Dazu der Sprecher der CDU-Fraktion im Planungsausschuss, Ulrich Finke:
"Die Öffnung der Plutohalde als Naherholungsraum für die Menschen in unserer Stadt war und ist eine zentrale Forderung der CDU Herne. In einem Ballungsraum wie Herne brauchen wir jeden Quadratzentimeter Naherholungsraum. Die Entwicklung der Plutohalde als Freizeitfläche ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Ohne geeignete Freiräume ist Herne nicht zukunftsfähig. Daher wird die CDU-Fraktion auch in Zukunft alle Bemühungen unterstützen, die dazu führen, dass die Menschen die Freizeit- und Freiflächen in ihrem unmittelbaren Umfeld bekommen."

Darüber hinaus begrüßt die CDU-Fraktion die Errichtung eines Aussichtspunktes, der als markanter Ausflugspunkt die Menschen auch aus der weiteren Umgebung anziehen soll.

Autor:

Daniela Spengler aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen