18 Scheiben zerstört
Sicherheitsdienst kümmert sich nachts um die Marienschule

Laut Stadtverwaltung haben am späten Sonntagabend (28.07.2019) Jugendliche an der Marienschule an der Königsallee in Materborn erhebliche Schäden verursacht.

Gegen 22 Uhr wurden an der Marienschule zwei Jugendliche beobachtet, die mit Steinen mehrere Fenster- und Türscheiben eingeworfen haben. Die Täter konnten vor der eintreffenden Polizei flüchten. Insgesamt wurden 18 Fenster- bzw. Türscheiben zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rd. 9.000 EUR. Die Schule ist in den vergangenen zwei Wochen bereits mehrfach von solchen Vandalismus-Schäden heimgesucht worden. Die Stadt Kleve hat nun einen Sicherheitsdienst mit der nächtlichen Überwachung beauftragt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve, Telefon 02821 - 5040.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.