Der neue Bahnhofsplatz in Kleve – eine optische Beruhigung

22Bilder
Wo: Busbahnhof, Bahnhofstraße, 47533 Kleve auf Karte anzeigen

Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing und VRR-Vorstandssprecher Martin Huismann eröffneten Montag den Zentralen-Omnibusbahnhof am Bahnhofsplatz. Damit wurden der Bahnhof für Züge und Busse weiter miteinander verknüpft. Ich habe mir gestern die neue Situation mal angeschaut.
Der Busbahnhof ist optisch und verkehrstechnisch beruhigt. Die diagonalen Haltestellen-Inseln, die den Bahnhofplatz belebt hatten, sind alle verschwunden. Es gibt nun eine elektronisch gesteuerte Informationstafel mit den Abfahrtszeiten der Züge und Busse.
Das historische Bahnhofsgebäude ist fast vollständig verlassen. Nur die DB betreibt darin die Agentur Niederrhein – Reisezentrum Kleve.
Die Eingangstüren des Bahnhofgebäudes sind nicht verschlossen. Man kann durch das Gebäude zum Bahnsteig gehen. Die Rückfassade davon hat ein paar nostalgische Erinnerungen an der Vergangenheit: das frisch gemalte Cleve und die Gardinen vor den Fenstern darin.
Am Bahnsteig 1 wartete der Zug nach Düsseldorf auf die Abfahrtzeit 12.21 Uhr. Als es so weit war, konnte ein zu dem Zug rennenden Fahrgast gerade noch einsteigen. Eine junge Frau musste auf den nächsten Zug warten, weil der Zug sich schon in Bewegung gesetzt hat und die Türen verschlossen waren.
Die Abfahrtszeiten stimmen, aber die Züge treffen oft mit Verspätung in Kleve ein. Der Zug von Düsseldorf nach Kleve hatte eine Verspätung von 25 Minuten.
Tickets kann man im Automat lösen. Hätte gerne gesehen, ob das mit Schwierigkeiten ging, aber da war kein Fahrgast zur Stelle.
Auch die berüchtigte Brücke habe ich besucht. Auf der Überführung hat man eine schöne Aussicht auf die Schienen und sieht man von weitem die einfahrenden Züge.
Nur über die Brücke gelangt man auf Bahnsteig 2. Die Überführung hat steile Treppen. Beim Besteigen davon empfand ich die Stufen zu schmal. Wenn ich noch im Schuldienst wäre, hätte ich mit den Schülern beim Rechenunterricht die Konsequenzen von einer Änderung der Stufengröße und -höhe besprochen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen