Eröffnung der "Kulturbühne 100" im Casa Kleve
Endlich wieder Kultur live auf der Bühne - JD & Friends begeisterten beim Auftakt

32Bilder

Am Samstag, dem 11. Juli war es endlich soweit. Nach langer Coronapause startete die „Kulturbühne 100“, wobei sich die Zahl 100 auf die Anzahl der erlaubten Sitzplätze bezieht. Auf Initiative des Wirtes Rainer Vogt gibt es jetzt 10 Wochen lang Kultur live im Aussenbereich des Casa Kleve. Das abwechlungsreiche Programm bietet für jeden etwas und reicht von Veranstaltungen der Klangfabrik Kleve, über Jazz, Klassik bis zu Comedy und DJ-Events.
Mehr Infos gibt es hier: Die Kulturszene erwacht zum Leben

Den Auftakt machte für die Klangfabrik „JD & Friends“. Mit dabei waren Bandleader Joachim Disko, Jörg Zampietro, Michael Dickhoff. Henning Woitge, Jannik Roeloffs und als „special guest" Dizzy Finger - Roman Pankrath. Mit einer Mischung aus englischen und auch einigen deutschen Rocksongs und Balladen begeisterten sie das Publikum trotz der durch Corona bedingten Distanz, die durch die schöne Blumenanlage vor der grossen Bühne geschaffen wurde. Bei Song wie „Purple Rain“, „Hey Jude“, „Freiheit“ oder „An Tagen wie diesen“ sangen die Besucher begeistert mit und viele hielt es auch nicht mehr auf den Stühlen. Aber man kann ja auch am Tisch tanzen.  Selbst der freundlichen Bedienung fuhr die Musik in die Beine. Und so war erst nach etlichen Zugaben Schluss und alle waren sich einig….es war ein toller Abend! Mit dazu beigetragen hat auch die gute Bedienung des Casa, die das Publikum mit leckerem Essen und tollen Cocktails verwöhnte.
Die nächste Veranstaltung der „Kulturbühne 100“ ist am 18. Juli 2020. Die „Three Red Shoes“ freuen sich schon mächtig, endlich wieder vor Publikum spielen zu können. Wer dabei sein will: Karten gibt es im CASA CLEVE, Tel. 02821-778778, Email info@casacleve oder direkt vor Ort zu den Öffnungszeiten. Der Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Autor:

Birgit Merfeld aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen