Capelli und FVN präsentieren neues Programm
Kreisliga A erhält neues Image

Holger Tripp, Spielleiter, Ralf Fischer von Capelli-Sport und Edgar Borgmann, Vorsitzender des Kreisfußballverbandes, freuen sich auf die neue Kooperation.
  • Holger Tripp, Spielleiter, Ralf Fischer von Capelli-Sport und Edgar Borgmann, Vorsitzender des Kreisfußballverbandes, freuen sich auf die neue Kooperation.
  • hochgeladen von Tim Tripp

Kreis Kleve. "Schon lange war die Kreisliga A und der Kreispokal nicht mehr das, was es mal war. Wir haben uns damit identifiziert. Es war die Bundesliga des kleinen Mannes," so Ralf Fischer, der sich gerne an diese Zeit zurück erinnert. Gemeinsam mit dem Sportausrüster und dem Fußballverband Kleve-Geldern ist nun eine Kooperation über fünf Jahre geschlossen worden. Dabei soll die Kreisliga A wieder attraktiver gestaltet werden. "Wir werden am Ende der Saison nicht nur einen Torschützenkönig benennen, sondern auch eine Meisterschale verleihen," so Edgar Borgmann. Ebenso wird das neue Logo der "Capelli-Sport Kreisliga A" auf dem Ärmel der Vereine zu sehen sein. Ebenso gibt es Bälle für jeden Verein. "Das ist einmalig im Amateurbereich," weiß Ralf Fischer.
Gleichzeitig wird auch der Kreispokal neu aufgestellt. So winkt dem Sieger ein großer Pokal und ein Ausstatterscheck in vierstelliger Höhe, dem zweiten in Ausstatterscheck in Höhe von 500 Euro und auch der dritte Platz geht nicht leer aus. "Wir erhoffen uns so, dass die Mannschaften noch motivierter sind und auch die Finalspiele noch gerne bestreiten," so Holger Tripp.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen