Kinder zu Gast bei der Polizei

Das Vergleichen von Fingerabdrücken hat die Kinder in ihren Bann gezogen.
  • Das Vergleichen von Fingerabdrücken hat die Kinder in ihren Bann gezogen.
  • hochgeladen von Verena Rohde

Die Vorschulkinder „Große Spürnasen“ des Familienzentrums Sterntaler hatten viel Spaß beim Besuch der ortsansässigen Polizei in Goch. Interessiert schauten sie sich an, was ein Polizeiauto alles Besonderes zu bieten hat, neben Mikrofon und Blaulicht.

Außerdem lernten die Kinder die Messgeräte zur Geschwindigkeits- und Alkoholkontrolle kennen und erhielten Informationen, welche Methoden die Spurensicherung nutzt. Jedes Kind durfte z. B. seinen eigenen Fingerabdruck an einer Türe oder einem Spiegel anbringen und die anderen Kinder haben mit Hilfe des Polizeibeamten über das Vergleichen der Fingerabdrücke herausgefunden, welcher Fingerabdruck zu welchem Kind gehört. Dabei stellten die Kinder fest, dass jedes Kind einen einzigartigen Fingerabdruck hat. Danach besichtigten die „Spürnasen“ noch das Gefängnis und die Polizeizentrale. Dort erfuhren sie, welche Aufgaben die Polizei als Freund und Helfer hat. Viele Fragen der Kinder wurden an diesem Nachmittag beantwortet. Das Highlight war für alle die Sirene des Polizeiautos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen