Brötchen, duschen, Wäsche waschen
Kontaktcafé an der Hoffmannallee in Kleve wieder mit „to-go-Service“

Die Winterhilfe für Obdachlose geht weiter: Wer noch warme Kleidung benötigt, kann montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr zum Kontaktcafé kommen. Ein längerer Aufenthalt ist allerdings nicht gestattet.
  • Die Winterhilfe für Obdachlose geht weiter: Wer noch warme Kleidung benötigt, kann montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr zum Kontaktcafé kommen. Ein längerer Aufenthalt ist allerdings nicht gestattet.
  • Foto: Caritasverband Kleve e.V.
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Das Kontaktcafé an der Hoffmannallee in Kleve bleibt für einen Aufenthalt weiterhin geschlossen. Die Mitarbeitenden bieten aber wieder einen "to-go-Service" an.

Das heißt: Belegte Brötchen können montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr für kleines Geld gekauft werden. Brot, Brötchen- und Kuchenspenden werden ebenfalls ausgegeben. Zudem besteht die Möglichkeit, sich zu duschen und Wäsche zu waschen. Im Kontaktcafé selbst wird ein Großteil der Spenden für Obdachlose gelagert. Bedürftige, die noch warme Kleidung benötigen, können sich dort zu den oben genannten Öffnungszeiten Jacken, Hosen, Pullover und Schuhe oder aber Schlafsäcke und Isomatten aussuchen. Ein längerer Aufenthalt – auch im Hof – ist nicht gestattet.

Das Kontaktcafé des Caritasverbandes Kleve ist ein niedrigschwelliges Angebot für Rat- und Hilfesuchende in Kleve an der Hoffmannallee. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung ist es seit Ende Oktober geschlossen. Dafür gab es eine Notfallversorgung. Zuletzt – vom 14. Dezember bis zum 10. Januar – war das Kontaktcafé komplett geschlossen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen