Langenfeld (Rheinland) - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Polizei NRW
Blaue Streifenwagen
Polizei Krefeld
28.01.09
Foto & Copyright:
Jochen Tack Fotografie
Ursulastraße 9
45131 Essen
www.jochentack.com

Einbrüche in Langenfeld: Die Polizei sucht Zeugen

Für zwei Einbrüche an der Solinger Straße bittet die Polizei die Bürger um Hinweise.  Einbruch in eine Gaststätte an der Solinger Straße In der Nacht vom Montagabend, 17. September, 22 Uhr, bis zum Dienstagmorgen, 18. September, 08:35 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte an der Solinger Straße in Langenfeld- Immigrath. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hebelten mit massiver Gewalteinwirkung die Eingangstür des Restaurants auf und drangen so in die Schank- und Gasträume...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Mercedes 220 auf dem DHL-Parkplatz an der Ernst-Tellering-Straße beschädigt

Am Montag, 17. September, in der Zeit zwischen 06.50 Uhr und16.05 Uhr, parkte ein silberner PKW Mercedes E220 auf dem öffentlich befahrbaren DHL-Parkplatz an der Ernst-Tellering-Straße in Immigrath. In dieser Zeit wurde der Mercedes von einem unbekannten anderen Fahrzeug im Heckbereich angefahren und beschädigt. Obwohl dabei allein am silbernen Mercedes ein geschätzter Lackschaden von 800 Euro entstand, verließ der noch unbekannte Verursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt den Unfallort...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Der Immigrather Gänsemarkt findet dieses Jahr am 24. November statt. Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.

Vorbereitungen für den Gänsemarkt in Immigrath laufen auf Hochtouren

Gänsefreunde aufgepasst! Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat mit den Vorbereitungen des 19. Gänsemarktes am Immigrather Platz begonnen, der dieses Jahr am 24.November, stattfinden wird. Geschäfte, Firmen oder Institutionen können sich Losblöcke sichern Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.Pro Gans erhält der Teilnehmer 50 Lose. Das verspricht wie immer hohe Gewinnchancen!  Im letzten Jahr wurden 294...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Wohnwagendiebstahl konnte durch aufmerksame Nachbarn verhindert werden

Am nächtlichen Dienstagmorgen, 18. September, gegen 04.15 Uhr, kam es im Langenfelder Ortsbereich Wiescheid zu einem versuchten Wohnwagendiebstahl, der nur durch die Aufmerksamkeit und das vorbildliche Verhalten wachsamer Nachbarn in letzter Sekunde vereitelt werden konnte. Verdächtiges, metallisch klingendens Geräusch Bislang noch nicht identifizierte Straftäter hatten es am Feldhauser Weg auf einen verschlossenen und mit einem Deichselschloss zusätzlich gesicherten Wohnwagen der Marke...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
3 Bilder

Trinkbrunnen für Langenfeld

Warten auf Trinkbrunnen in Langenfeld Der diesjährige Sommer hat gezeigt, dass eine kontinuierliche Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser auch in unseren Breiten zunehmend an Bedeutung gewinnt. Dazu gehört auch die Bereitstellung von Trinkwasser in stark besuchten Bereichen der Stadt. Trinkbrunnen, die es in vielen Städten bereits gibt, bieten durstigen Passanten eine Erfrischung an heißen Tagen. Trinkbrunnen schmücken das Stadtbild und tragen zur Aufenthaltsqualität bei. In Berlin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.18
Die Bühne
19 Bilder

Schoppenfest in Langenfeld, Impressionen vom Samstag

Dieses Jahr begann das weltbekannte Schoppenfest bereits am Freitag. Eine sehr gute Entscheidung, denn jeder Tisch war an diesem lauen Freitagabend besetzt. Gute Musik auf der Bühne und geselliges Beisammensein. Am Samstag eröffneten De Schlofmütze das Programm. Sie trafen mit ihrer Songauswahl genau den Geschmack des Publikums. Kölsche Lieder vermischt mit Schunkeln und Schlager. Ich glaube, sogar ich habe jedes Lied mitgesungen. Ich hoffe, dass die beiden im nächsten Jahr zur abendlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.09.18
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  •  22
  •  24
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Das passende Kleid? Ob pompöses Prinzessinnenkleid, sinnlicher Meerjungfrauausschnitt oder romantischer Vintagestil: Auf der Hochzeitsmesse Langenfeld können sich die angehenden Bräute einen ersten Eindruck von ihren Traumkleidern verschaffen. Und auch die Herren kommen auf ihre Kosten. Wer den schönsten Tag im Leben entspannt erleben möchte, kann sich bei der Hochzeitsmesse Langenfeld auf die Experten verlassen.^Archiv-Foto: Michael de Clerque

Hochzeitsmesse Langenfeld: Rund um den perfekten Tag

Am Sonntag, 30. September, findet die Langenfelder Hochzeitsmesse von 11 bis 17 Uhr statt - dieses Jahr zum zweiten Mal in der Schützenhalle Richrath, Kaiserstraße 60 in Langenfeld. Wie jedes Jahr wird die Messe durch den Inhaber vom Hochzeitshaus Struck Daniel Struck organisiert und durchgeführt.  Ideen, Tipps und Trends für die Traumhochzeit Bereits zum siebten Mal stellen Unternehmen aus Langenfeld, dem Bergischen Land sowie dem Kölner und Düsseldorfer Großraum, Brautpaaren ihre Produkte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.18
  •  1

Aufmerksame Zeugen: Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am heutigen Freitagmorgen, 14.9, am S- Bahnhof Katzberg an der Straße "Am Galgendriesch" in Langenfeld einen Fahrraddieb festnehmen konnte. Was geschah: Gegen 9:15 Uhr beobachteten die Zeugen, wie der 26- jährige Täter versuchte, mit einem Bolzenschneider das Schloss eines Fahrrades zu durchtrennen. Die umgehend alarmierten Beamten konnten den polizeibekannten Mann aus Langenfeld noch vor Ort antreffen und vorläufig festnehmen. Er...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.18
  •  1
  •  1

1,7 Promille: Polizei stoppt Frau (29) mit unsicherer Fahrweise

Am Donnerstagabend, 13.09, fiel einer Zivilstreife der Polizei gegen 21:30 Uhr auf dem Parkplatz des S-Bahnhofes "Am Galgendriesch" in Langenfeld die unsichere Fahrweise einer 29-jährigen Renault-Fahrerin auf. In einem Kurvenbereich des Parkplatzes bremste die Frau ihren Pkw mehrmals grundlos ab und schaltete erst nach etlichen Metern das Licht an ihrem Fahrzeug ein. Die Beamten stoppten daraufhin den Renault, um die Fahrerin zu kontrollieren. Dabei bemerkten die Polizisten deutlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.09.18
Alle Beteiligten sind stolz über das Erreichte in den letzten Jahren (v.l.): Andrea Lehmann, Janine Hohmann, Thomas Brehmer (Stadt Langenfeld), Stephanie Krone (Geschäftsführung SkF) ^Fotos (2): Soziadienst katholischer Frauen Langenfeld
2 Bilder

Unterstützung und Entlastung für junge Familien: Der SkF e.V. Langenfeld bildet seit zehn Jahren Familienpaten aus

Seit zehn Jahren, seit Februar 2008, bildet der SkF e.V. Langenfeld ehrenamtliche Familienpaten aus und vermittelt sie in Kooperation mit dem Jugendamt an interessierte Familien und Alleinerziehende. Schon 10 Jahre ist es her, dass die ersten ehrenamtlichen Familienpaten ihre schöne Aufgabe übernommen haben. Familienpaten sind Menschen mit Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz, die zumeist junge Familien oder Alleinerziehende in Überlastungssituationen unterstützten. Für junge Familien...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.09.18
  •  1
  •  1
Vaiana von Suzanne Francis. Foto:Hörverlag
5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20. September Die Idee für einen weltweiten Kindertag stammt von der amerikanischen...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
  •  8
  •  8

Sperrung Hitforfer Straße: Freigabe voraussichtlich am Montag

Auf der L43 (Hitdorfer Straße) wurde bei Leitungsverlegungen durch einen Versorgungsträger zwischen dem Kreuz Monheim-Süd und der L108 (Rheindorfer Straße) die Fahrbahn stark beschädigt.  Aus diesem Grund ist die L43 seit dem gestrigen Dienstagmittag (11.9) in diesem Bereich für den Straßenverkehr gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein/Straßenmeisterei Velbert wird die Straße voraussichtlich am kommenden Montag (17.9) ab 7 Uhr wieder für den Verkehr freigeben.

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.18

Fahrerfluchten aus Langenfeld und Tipps der Polizei

In den vergangenen Tagen wurden in Langenfeld nachfolgende Verkehrsunfallfluchten entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die Ermittler der zuständigen Verkehrskommissariate beschäftigen. Diese hoffen bei ihren Ermittlungen, in den eingeleiteten Strafverfahren gegen Unbekannt wegen Verkehrsunfallflucht, dringend auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Klärung der Verkehrsstraftaten: Am Montag, 10.9., in der Zeit zwischen 12 bis 13:45 Uhr, kam es an der Kirchstraße in Langenfeld-Wiescheid zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.09.18
  •  1

Sekundenschlaf: Ein Verletzter und über 100.000 Euro Sachschaden!

Am gestrigen Dienstagabend, 11.9, kam es an der Elberfelder Straße in Langenfeld-Wiescheid gegen 22.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und über 100.000 Euro Sachschaden. Was geschah: Eine 58-jährige VW-Fahrerin war mit ihrem Golf in Richtung Landwehr unterwegs, als sie - nach eigenen Angaben - in Höhe der Hausnummer 45, aufgrund von Übermüdung in einen Sekundenschlaf fiel und mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender 40-jähriger Porsche-Fahrer...

  • Monheim am Rhein
  • 12.09.18
Robine-Ann Brosig (Zweite von links) ist die 100.000. BürgerReporterin im Lokalkompass. Sie erhielt eine Lokalkompass-Torte und - passend zu ihrem geplanten Urlaub in Spanien - ein Strandlaken von Thomas Knackert (Zweiter von rechts), Redaktionsleiter der WVW/ORA, Miriam Dabitsch (links), Head of Digital Content, und Uwe Mattern, Verkaufsleiter Iserlohn. Foto: Schulte
3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze

Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team denn? Ich hasse diese Frage! Cheerleading ist eine Sportart für sich,...

  • Iserlohn
  • 12.09.18
  •  28
  •  29
Die Nonnen-Polonaise startet. Foto: Nicole Deucker
3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette

Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit unerwarteten Techniktücken, die zu ganz wunderbaren analogen Unterhaltungen...

  • Oberhausen
  • 12.09.18
  •  10
  •  10

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr...

Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt uns von eurem schönsten Lokalkompass-Moment oder zeigt uns euren...

  • Essen-Süd
  • 12.09.18
  •  51
  •  42

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen!

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was vor der eigenen Haustür passiert. Oft ist zu lesen: "Ich bin zwar kein...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  6
  •  13
Martin Bolze greift an mein "drittes Auge".
2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass war damals die Show "Sister Act", die dort gespielt wurde. Wir hatten...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.09.18
  •  9
  •  12
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  8
  •  12

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.