Lüner Jungs in Regionalliga vorn

Lünen. (Jan-) Lüner Jungs halten in der Fußball- Regionalliga gut mit. In der Gruppe West ist der SV Rödinghausen Spitzenreiter. Das Team um den Lüner Felix Backszat schlug den FC Homburg 4:0, siegte bei der U23 von Borussia Dortmund mit 4:0 und beim TuS Haltern 5:1. Beim 1. FC Köln U23 gab es zuletzt am heutigen Samstag eine 0:1-Niederlage.

Zu den Verfolgern zählt Rot-Weiß Oberhausen. Die Kleeblätter mit dem Lüner Duo Tim Hermes und Vincent Louis Stenzel besiegen Haltern 3:1, spielten in Alemannia Aachen 1:1 und gewannen gegen Wuppertal 5:1. Montag treten die Oberhauser bei den Dortmunder Borussen an.
Mit zwei Siegen zog sich Aufsteiger FC Schalke U 23 mit dem Lüner Sandro Plechaty etwas aus dem Abstiegssumpf. Beim SV Bergisch Gladbach wurde 3:0 gesiegt, gegen Fortuna Köln 1:0. Samstag folgte bei den Sportfreunden Lotte aber ein 1:2. Den 15. Platz, den ersten Abstiegsrang, wurden die Königsblauen damit nicht los.
In der Regionalliga Südwest steht der TSV Steinbach Haiger mit dem einstigen Bundesligisten 1. FC Saarbrücken auf den ersten beiden Plätzen der Tabelle. Beim TSV spielt der Lüner Philipp Hanke, der bei bisher fünf Einsätzen auf 288 Spielminuten kam. Steinbach verlor zwar das letzte Spiel zuhause gegen FC Homburg 1:2, gewann aber davor in SV Elversberg 2:0, gegen Kickers Offenbach 1:0 und beim Bahlinger SC 3:1.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.