Lüner SV im Pokal gegen Bövinghausen

Lünen. Westfalenliga-Kellerkind BSV Schüren und Bezirksliga-Spitzenreiter TuS Bövinghausen? Welcher Gegner wäre den Westfalenliga-Fußballern des Lüner SV in der 6. Runde des Kreis-Pokals Dortmund, dem Viertelfinale lieber gewesen?
Die Rot-Weißen müssen nicht mehr darüber nachdenken. Sie müssen nicht - voraussichtlicher Termin ist der 13. März - nicht in Schüren antreten, wo sie schon an diesem Sonntag in er Meisterschaft am Ball sind. Sie müssen zum Tabellenführer der Bezirksliga 8, Bövinghausen. Mit Sicherheit ist dies alles andere als eine leichte Aufgabe.
Schüren mit dem Ex-LSVer Eyüp Cosgun, nur auf der Bank, und dem Ex-Brambauer Abdelkarim Bouzerda, verlor jetzt mit 6:7 nach Elfmeterschießen. Der BSV hatte erst mit einem Tor in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 2:2 geschafft. Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.