Schaffer verwandelt Elfer

Lünen. (Jan-) Im Mittwochspiel der Fußball-Oberliga Westfalen siegte der ASC Dortmund beim Holzwickeder SC mit 3:1. Ihr viertes Saisontor erzielten dabei bei Holzwickede Marcel Reichwein, beim ASC Kevin Brümmer und Daniel Schaffer. Zum fünften Mal traf schon Maximilian Podehl. Der Lüner Schaffer, der per Elfmeter zum 2:0 traf, wurde in der 91. Minute ausgewechselt.

Im einzigen Samstagsspiel gewann der FC Eintracht Rheine an der Ems mit 2:0 gegen den 1. FC Kaan-Marienborn. Rheine bleibt im Mittelfeld, der 1. FC steht als 16. auf dem letzten sicheren Rang.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.