Ausbrecherkönigin ist wieder zu Hause

Sweety in unserer Redaktion.
4Bilder

Ein Happy-End wie in Hollywood: Der ausgebüxte Wellensittich, der dem Lüner Anzeiger zugeflogen war, ist bereits wieder zu Hause. Kathi (19) und ihre Schwester Marie (12) freuten sich, ihre kleine Ausbrecherkönigin mitzunehmen.

Es ging alles so schnell: Am Mittwoch hatte Pia, Mutter von Kathi und Marie, nur kurz das Fenster zum Lüften geöffnet. Wellensittich Sweety, ohnehin ein kleiner Frechdachs, flatterte kurzerhand von einem Zimmer in das andere und war auch schon durch das offene Fenster verschwunden.

Dann schlug Mutter Pia den Lüner Anzeiger am Samstag auf und traute ihren Augen kaum. „Das ist doch unsere Sweety“, sagte sie zu Tochter Kathi. Und auch die erkannte ihren Welli sofort voller Freude wieder. Denn fast hatte man die Hoffnung aufgegeben, den kleinen Ausreißer noch mal zu sehen.

Doch so kam es am Montag zum freudigen Wiedersehen in der Redaktion des Lüner Anzeigers, als Pia, Kathi und Marie ihre Sweety abholten, die sich vom Abenteuer schon blendend erholt hatte. Der vorlaute Vogel hatte einiges erlebt und war vom Ypsilonhaus, an der Kupferstraße, bis zur Lippe mehrere hundert Meter weit geflattert, hatte sogar eine Nacht draußen verbracht, ehe unser Mitarbeiter Eberhard Kamm den entkräfteten Vogel einfing und in der Redaktion vorbeibrachte.

Dass der Vogel das Abenteuer unbeschadet überstand, wundert Mutter Pia im Nachhinein nicht: „Die kriegt keiner klein“, scherzte sie in Anbetracht der großen Frechheit des Vogels. Sweety motzt nämlich sofort, wenn sich ein Finger oder eine Hand dem Käfig nähert, von Angst keine Spur. Nur bei Kathie hüpft der anderhalbjährige weibliche Welli brav auf den Finger.

Ob Sweety dann Zuhause mit ihrem männlichen Artgenossen Nicky über die Erlebnisse der letzten Tage geplappert hat, wissen wir allerdings nicht. Schließlich haben auch Wellis ihre Privatsphäre.

Mehr zum Thema:
>Die Redaktion hat 'nen Vogel - Wer vermisst seinen Welli?

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.