"Der Sommer mit dem Erdbeermädchen"

Sabine Ludwigs mit ihrem neuen Roman "Der Sommer mit dem Erdbeermädchen". Foto: ede
  • Sabine Ludwigs mit ihrem neuen Roman "Der Sommer mit dem Erdbeermädchen". Foto: ede
  • hochgeladen von Heidi Reichert

Lünen. Kaum hat Sabine Ludwigs ihren neuen Roman „Der Sommer mit dem Erdbeermädchen“ veröffentlicht, steht der nächste Roman schon in den Startlöchern.
Die Lüner Autorin bringt bereits im August ihr nächstes Werk „Meine Seele weiß von dir“ auf den Markt. Und damit nicht genug – im Frühjahr 2013 erscheint „Acht Tage bis zur Ewigkeit“.
Fleißg, fleißig. Sabine Ludwigs lacht: „Erwähnte ich schon, dass im Oktober/November ein dreibändiges Kinderbuch herauskommt? Der erste Band heißt „Advent, Advent im Vogelhaus“ und wird von dem Brambauer Künstler Reinhold Hess illustriert.“
Sabine Ludwigs, die jahrelang in einem Verlag als Lektorin tätig war, schreibt jetzt als Freiberuflerin seit 2004. Zunächst verfasste sie Kurzgeschichten, die bereits von einigen bekannten Schauspielern wie Anita Kupsch, Marie-Luise Marjan oder Ludger Burmann für Lesungen ausgewählt wurden.
Seit 2009 lassen sie Romane nicht mehr los. Mit Erfolg, denn sie wurde bereits mit dem Friedens-Literaturpreis des Berliner Kulturrings und mit dem Literaturpreis „Gedichte & Balladen“ der Ideale-Stiftung ausgezeichnet.
Die sympathische Autorin hat tausend Ideen in Kopf, die sie in absehbarer Zeit zu Papier bringen will. Doch zunächst mal zu ihren aktuellen Romanen.
„Der Sommer mit dem Erdbeermädchen“ klingt verdächtig leicht und unbeschwert nach Sonne und blauem Himmel. Doch der idyllische Schein trügt, denn ein Junge verschwindet spurlos. Seine 14-jährige Zwillingsschwester Lina droht am Verschwinden ihres Bruders zu verzweifeln. Sie spricht nicht mehr, zieht sich in sich selbst zurück.
„Hier kommt Nick ins Spiel“, erläutert die 48-Jährige, „der Held der Geschichte. Er ist ein ganz normaler Teenager, der sich während der Ferien um Lina kümmert und versucht, das traumatisierte Mädchen wieder einigermaßen ins Gleichgewicht zu bringen. Das ist auch das Kernthema des Buches.“ Der Roman ist für Leser ab 14 Jahren und bereits im Buchhandel (z. B. Lippe-Buchhandlung) erhältlich.
Der im August erscheinende Roman „Meine Seele weiß von dir“ ist eine Liebesgeschichte. Hier geht es um eine Frau, die sich, nachdem sie fast ertrunken war, an nichts erinnern kann. Nach und nach stellt sich das Erinnerungsvermögen wieder ein, und je besser es wird, desto unsympathischer findet sie sich selbst. Auch der Zustand ihrer Ehe entspricht nicht ihrer eigenen Wirklichkeit...
Wer gerne schmökert, sollte sich diese beiden Romane (gibt‘s auch als E-Book) nicht entgehen lassen. Stöbern Sie auch mal auf Sabine Ludwigs Homepage unter www.sabine-ludwigs.de. ede

Autor:

Heidi Reichert aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.