Ambulanter Hospizdienst hat viel vor
Neue Räume - neue Ideen - neue Termine

Anlässlich des Umzugs in unsere neuen Räumlichkeiten veranstaltet der Hospizdienst einen Tag der offenen Tür, am Sonntag, den 25.08.2019 von 13 Uhr bis 17 Uhr, Gertrud-Bäumer Str. 5 in Lünen. Schon jetzt laden die Verantwortlichen herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden immer wieder benötigt. Daher 
wird im September ein neuer Ausbildungskurs für interessierte neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Sterbebegleitung stattfinden. Der Kurs wird durchgeführt in Kooperation mit der Diakonie in Dortmund. Bitte rufen Sie uns zeitnah bei Interesse an: 02306/9410835.  Oder schauen Sie einfach gleich bei uns vorbei.

Ein weiteres Projekt wird es dann im Dezember geben.  Erstmals wollen wir den 4-stündigen Kurs „Letzte Hilfe“ (nach Georg Böllig) für interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger anbieten. Genaue Anmeldezeiten werden noch bekanntgegeben. Der Kurs wird mit maximal 15 TeilnehmerInnen stattfinden, die Kosten werden sich auf ca. 10,- € belaufen.

Eine große Veranstaltung im Jahr 2020 ist ebenfalls in Planung gegangen. Am 26. September 2020 wird der Hospizdienst als Veranstalter zusammen mit anderen Einrichtungen in Lünen den 1. Lüner Hospiz- und Palliativtag durchführen. Dafür konnten bereits die Örtlichkeiten im „LÜKAZ“ festgelegt werden. Nähere Informationen dazu werden ebenfalls in Kürze veröffentlicht.

Ambulanter Lüner Hospiz e.V.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen