22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl nach Unfall, schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

 Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 19.11.2018 gegen 21:00 Uhr im Einmündungsbereich der KreisstraßeGutenbergstraße.
Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl fuhr vom Reiterhof kommend auf die Kreisstraße - Zeugenangaben zufolge ohne den Querverkehr zu beachten. Dabei fuhr sie frontal in die linke Fahrzeugseite des Pkw eines 48jährigen Selmers, der die Kreisstraße in Fahrtrichtung Bork befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden bei der Kollision schwer verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieben. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und wurden abgeschleppt. Durch die Feuerwehr Bork wurden auslaufende Betriebsflüssigkeiten abgebunden und die Unfallstelle gereinigt. Die Kreisstraße musste in Höhe der Gutenbergstraße für die Verkehrsunfallaufnahme in beide Richtungen bis etwa 22.30 Uhr gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen