Diego allein im Heim

Hat derzeit nicht viel Freude am Leben: Diego
  • Hat derzeit nicht viel Freude am Leben: Diego
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Am 17. Januar kann Diego seinen siebten Wiegentag feiern. Allein, danach ist ihm nicht zumute. Denn der Bordeaux-Doggen-Rüde versteht nicht, was mit ihm und um ihn herum geschehen ist. Zum Jahreswechsel verlor die Knautschnase sein geliebtes Umfeld und kommt im Tierheim Marl/Haltern gar nicht gut klar.

Aus Zeitgründen gab ihn seine Familie ab.

Diego hat sein Leben in einem Garten verbracht und kannte es nicht, spazieren geführt zu werden. Nicht zuletzt deshalb sucht das Tierheim jetzt für ihn einen Rasseliebhaber mit Hundeerfahrung.

Fremden Personen gegenüber zeigt sich Diego sehr reserviert. Aber wenn er die Menschen kennt, ist er äußerst anhänglich. Da er nicht sozialisiert wurde und keinen Kontakt zu Artgenossen hatte, mag er diese gar nicht. Er zeigt Beschützerinstinkt, wenn er von seinen Menschen geführt wird. Wer Diego ein Zuhause geben möchte, der muss ihn mit viel Geduld an ein normales Hundeleben gewöhnen, aber auch akzeptieren, dass sich nicht alles nachholen lässt, was im Welpenalter versäumt wurde.

Wer Diego wieder glücklich machen möchte, kann sich unter 02365/21942 melden.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.