Sonnenschein auf vier Pfoten: Wer krault Queeny?

Queeny mag Menschen, auch kleine Menschen. Katzen sind nicht so ihr Fall.
2Bilder
  • Queeny mag Menschen, auch kleine Menschen. Katzen sind nicht so ihr Fall.
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Zwei- und Vierbeiner, die unter so schlechten Bedingungen leben mussten wie Queeny, sind verstört, verweigern das Lernen, reagieren vielleicht sogar aggressiv. Nicht so die kleine Mischlingshündin, die seit Mitte Februar im Tierheim Marl Asyl gefunden hat: Queeny ist ein richtiger Sonnenschein auf vier Pfoten.

Die etwa fünf Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin hatte eine schreckliches, gar nicht hundefreundliches Zuhause, wissen ihre Betreuer. „Queeny hat wahrscheinlich noch nicht viel vom normalen Alltagsleben eines Hundes kennengelernt. Trotzdem ist sie eine lustige, quirlige und sehr liebenswerte Hundedame.“

Osteraktion am Tierheim Marl/Haltern!

Die reizende Schnüffelnase mag alle Menschen, auch Kinder, und sie ist verträglich mit anderen Hunden, wenn sie auch an der Leine Artgenossen schon mal anbellt. Die Hundelady ist ausgesprochen verschmust und liebebedürftig. Für Queeny suchen die Marler Tierschützer eine nette, aktive Familie, gern auch mit Kindern.
Die feine Fellnase hat noch viel zu lernen und tut das auch gerne - der Besuch einer guten Hundeschule ist zu empfehlen. Aufgrund des Jagdtriebes sollten Katzen und Kleintiere nicht in der neuen Familie zuhause sein.
Mehr Infos zu Queeny gibt‘s unter 02365/21942.

Hinweis:
An beiden Osterfeiertagen gibt es in und am Tierheim Marl/Haltern tolle Aktionen für Besucher. Mehr darüber hier auf diesem Portal: http://www.lokalkompass.de/marl/vereine/oster-aktionen-am-und-fuers-tierheim-marlhaltern-d531985.html

Queeny mag Menschen, auch kleine Menschen. Katzen sind nicht so ihr Fall.
Aufmerksam und lernbegierig ist Queeny. Im Tierheim Malr/Haltern ist die Hundelady zur Zeit untergebracht.
Autor:

Kerstin Halstenbach aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.